Spielerkritik | Messi schießt Barça zum Titel

StartLa LigaSpielerkritik | Messi schießt Barça zum Titel
- Anzeige -
- Anzeige -

Mit 4:2 gewinnt der FC Barcelona auswärts bei Deportivo La Coruña (hoffentlich sieht man sich bald wieder in der Liga!) und sichert sich damit den 25. Meistertitel in seiner Vereinsgeschichte. Für Iniesta ist dies ein ganz besonderer Titel, denn es ist der letzte, den er mit den Katalanen geholt haben wird. Der Kapitän verlässt Barça im Sommer nach 9 Meisterschaften und insgesamt 32 Titeln. Sein langjähriger Magie-Partner Lionel Messi hat ebensoviele. Glücklicherweise bleibt er dem FC Barcelona aber erhalten. Gestern zeigte er einmal mehr, wie wichtig er ist. Die Spielerkritik.

Marc-André Ter Stegen

Der Deutsche im Tor der Katalanen hielt eigentlich sensationell. Bei den zwei Gegentoren war er machtlos. Barçawelt-Note: 2+, Ter Stegen konnte bei den Gegentoren nichts machen

Nélson Semedo

Barças Nummer 2 war in Sachen Raumbeherrschung doch deutlich schwächer als sein Kollege Sergi Roberto. Das Zweikampfverhalten ist ebenfalls noch ausbaufähig. Barçawelt-Note: 4+, Semedo muss sich steigern

Gerard Piqué

Piqué war gestern in der Abwehr der einzige, der wirklich auf der Höhe war und versuchte, den Schweizer Käse noch irgendwie zusammen zu halten. Barçawelt-Note: 2+, Piqué mit einer starken Vorstellung

Samuel Umtiti

Wo ist der Umtiti aus der Hinrunde abgeblieben? Auch gestern war das Stellungsspiel bzw. das Abwehrverhalten von Umtiti generell etwas abenteuerlich. Barçawelt-Note: 3-, nächste Saison soll bitte der Hinrunden-Umtiti wieder zurück kommen

Jordi Alba

Alba war offensiv durchaus gut, defensiv war das aber auch etwas chaotisch. Nach Piqué aber der beste in der Hintermannschaft. Barçawelt-Note: 3+, gestern war die ganze Abwehr nicht wirklich souverän

Sergio Busquets

Busquets war auch heute im Mittelfeld wieder ein wichtiger Faktor, um zumindest ein klein wenig Ruhe im Spiel zu haben, leider kam trotzdem keine wirkliche Spielkontrolle zustande. Barçawelt-Note: 2-, Man merkt schon jetzt, wie sehr ihm Iniesta fehlen wird

Ivan Rakitić

Der kroatische Stabilisator war gestern zwar grundsätzlich gut, war aber in der Offensive nicht sonderlich präsent. Das ist unter Ernesto Valverde aber auch nicht mehr wirklich seine Rolle. Barçawelt-Note: 2-, solide Vorstellung

Philippe Coutinho

Coutinho war in der ersten Halbzeit sehr stark, in der zweiten dafür fast desolat. Es stellt sich wirklich die Frage, ob man mit ihm im Mittelfeld planen kann oder er doch eher den Flügel bearbeiten wird. Falls er die Position nicht noch erlernt, sieht es für das Mittelfeld übel aus. Barçawelt-Note: 3, Halbzeit eins top, Halbzeit zwei Flop

Lionel Messi

GOAT. Mehr muss nicht gesagt werden. Barçawelt-Note: Messi

Ousmane Dembélé

Dembélé war bemüht, wirklich viele tolle Aktionen kamen dabei aber nicht heraus. Immerhin konnte der Franzose einen Assist für sich verbuchen. Barçawelt-Note: 3+, Dembélé muss sich steigern

Luis Suárez

So wollen wir Luis Suárez sehen. Pässe in dieser Qualität hat er das letzte Mal irgendwann vor drei Jahren gespielt. Bitte mehr davon, danke! Barçawelt-Note: 1, Suárez mit einem der besten Spiele der Saison

Denis Suárez

Auch der zweite Suárez verdient ein „Sehr gut“. Nach seiner Einwechslung war das Spiel ein anderes. Denis hat heute gezeigt, warum er im Mittelfeld nicht die letzte Wahl sein sollte, um Iniesta zu ersetzen, sondern die erste. Weitaus stärker als Gomes und Paulinho in all ihren Vorstellungen auf dieser Position und das, obwohl er nur eingewechselt wurde. Barçawelt-Note: 1, Denis wirklich stark, ob es auf Dauer für Einsatzzeit reicht, bleibt abzuwarten. Konstanz müsste halt her …

Paulinho Bezerra

Wenn Paulinho nächste Saison wirklich den Stammplatz von Iniesta übernehmen soll, dann gute Nacht. Insgesamt wieder eine schwache Vorstellung, was Spielverständnis und Ballbehandlung angeht, aber gut, man sollte die paar Minuten nicht auf die Goldwaage legen. Seinen Beitrag zum Spiel (damit sind explizit nicht die Tore gemeint!) muss man aber kritisch hinterfragen, denn den kann zumindest ich aktuell nicht erkennen. Barçawelt-Note: 4, Paulinho ist von der Bank eine Option, sollte aber in der Startaufstellung keine Rolle spielen (heute kam er nur von der Bank)

Andrés Iniesta

Dieser Titel ist für dich! Danke für alles, Andrés!

Ernesto Valverde

Die Einwechslung von Denis Suárez gab dem Spiel eine entscheidende Wendung. Barçawelt-Note: 2, Valverde mit einer soliden Spielplanung

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE