Spielerkritik | Messis Traumfreistoß die einzige Magie des Abends

StartLa LigaSpielerkritik | Messis Traumfreistoß die einzige Magie des Abends
- Anzeige -
- Anzeige -

Mit einem 1:1 muss sich der FC Barcelona bei Villarreal begnügen. Gegen das gelbe U-Boot waren die zaghaften Offensivbemühungen gepaart mit einer schlechten Chancenauswertung schlichtweg zu wenig. Durch ein Kontertor geriet man zu Beginn der zweiten Halbzeit in Rückstand und konnte erst durch ein traumhaftes Freistoßtor von Lionel Messi in der letzten Minute der regulären Spielzeit ausgleichen. Insgesamt muss hier aber von der ganzen Mannschaft mehr kommen. Besonders Luis Suárez und Neymar Jr. sollten langsam wieder mit dem Toreschießen anfangen, aber auch André Gomes kommt nicht wirklich in Fahrt. Barçawelt hat wieder die Spielerkritik für euch.

Marc-André Ter Stegen

Marc-André Ter Stegen erlebte heute eigentlich einen ruhigen Arbeitstag. Beim 0:1 war er de facto machtlos und ansonsten war er im Passspiel gewohnt souverän. Barçawelt-Note: 2-

Sergi Roberto

Sergi Roberto legte auf rechts eine solide Leistung ab. Offensiv war eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen und defensiv war er selten wirklich gefordert. Das weite Aufrücken brigt natürlich immer das Risiko eines Konters. Barçawelt-Note: 3+

Gerard Piqué

Gerard Piqué kann sich heute nicht wirklich einen Vorwurf machen. In der ersten Halbzeit war er zumeist einen Schritt schneller als der Gegenspieler und auch ansonsten peitschte er seine Mannschaft nach vorne. Leider hat das Engagement nicht wirklich Früchte getragen. Barçawelt-Note: 2-

Javier Mascherano

Auch Javier Mascherano war heute nicht Schuld daran, dass es schlussendlich wieder eher in die Hose ging. Der Argentinier wusste mit einigen guten Tacklings gefährliche Situationen zu entschärfen. Barçawelt-Note: 2-

Lucas Digne

Lucas Digne war erneut nicht auf dem hohen Level, das er zu Saisonbeginn zeigte. Defensiv wusste er zwar eine Situation grandios zu bereinigen, aber er war auch derjenige, der mit einem Fehlpass den gefährlichen Konter verursachte. Insgesamt darf man sich einfach mehr erwarten. Barçawelt-Note: 4+

Sergio Busquets

Sergio Busquets agierte zwar etwas souveräner als zuletzt, ließ aber im Verlauf der Partie spürbar nach. Er ist einfach nicht in der bestechenden und konstanten Form, die man sich von ihm wünscht. Barçawelt-Note: 3-

André Gomes

André Gomes wusste einmal mehr nicht, seinen Startelfeinsatz zu rechtfertigen. Im Mittelfeld wurde er, falls es denn ein Kombinationsspiel gab, ziemlich übergangen und blieb einfach blass. Das war zu wenig. Barçawelt-Note: 5

Andrés Iniesta

Andrés Iniesta war auch heute der Drahtzieher im Mittelfeld, leider nicht in der Dominanz, die man sich von ihm wünscht. Dennoch lag es nicht an ihm, dass Barça heute nur mit einem Punkt nach Hause fährt. Barçawelt-Note: 3+

Lionel Messi

Hätte man das Gegentor nicht kassiert, wäre Lionel Messi mit seinem grandiosen Freistoßtor wohl zum Held des Tages geworden. So bringt der Freistoß in Perfektion nur einen Punkt ein. Darüber wird er sich selbst auch eher wenig freuen. Leider war auch er nicht so dominant, wie man das von ihm gewohnt ist und verlor überraschend oft den Ball. Insgesamt war er aber durchaus einer der besseren. Barçawelt-Note: 3+

Luis Suárez

Luis Suárez arbeitete zwar erneut relativ viel, doch richtig viel Gefahr ging von ihm wieder nicht aus. Das ist aber das, was man sich von einem Torjäger wünscht und was dem FC Barcelona aktuell auch wirklich fehlt. Barçawelt-Note: 4-

Neymar Jr

Neymar war auch heute wieder bemüht und versuchte viel, doch vor dem Tor war das im Abschluss einfach viel zu harmlos. Irgendwie hat man das Gefühl, der Brasilianer blockiert vor allem im Kopf und deswegen fallen die Tore nicht. Man darf hoffen, dass das besser wird. Barçawelt-Note: 3

Denis Suárez

Denis Suárez wurde eingewechselt, schaffte es aber in der eher kurzen Zeit nicht, dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken. Barçawelt-Note: keine Bewertung

Arda Turan

Arda Turan belebte die Offensive zwar ein wenig, aber bis auf einen artistischen Kopfball blieb auch der Türke in der kurzen Zeit heute eher blass. Barçawelt-Note: keine Bewertung

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE