Stimmen | Griezmann: „Barça hat ein unglaubliches Bild abgegeben“

StartLa LigaStimmen | Griezmann: "Barça hat ein unglaubliches Bild abgegeben"
- Anzeige -
- Anzeige -

Nach dem Kantersieg bei Real Sociedad war Torschütze Antoine Griezmann zufrieden, an der alten Wirkungsstätte an seinem Geburtstag einen Treffer markiert zu haben. Trotzdem hat er weiterhin großen Respekt vor seinem Ex-Klub. Ronald Koeman lobte eine „fantastische“ Mannschaftsleistung, Sergiño Dest fühlte sich „super“. Die Stimmen zum 6:1 im Anoeta.

Antoine Griezmann

: „Das ist immer ein schweres Auswärtsspiel. Wir sind sehr stark aus der Kabine kommen, haben zuerst getroffen, dann war alles viel leichter. Wir haben die Bälle weit vorne erobert, haben alle verteidigt und gearbeitet, hatten sehr viel Spaß. Das Bild und die Leistung der Mannschaft war unglaublich.“

„Es fehlt noch viel [mit Blick auf den Rückstand auf Atlético Madrid], wir müssen weiter so wie bisher arbeiten. Wir gehen Schritt für Schritt und hoffen, alle Spiele gewinnen zu können – am Ende sehen wir dann, ob es reicht.“

„Mit drei Abwehrspielern spielen wir bessern, sind sicherer. Wir haben in der Mitte mehr Leute, die arbeiten, viel laufen und die Bälle erobern. Wir arbeiten weiter und geben alles, um am Ende Meister zu werden.“

„Ich habe immer gesagt, dass gegen die Mannschaften, die mir alles gegeben haben, es keinen Anlass zum Feiern oder Jubeln gibt. Aber ich bin zufrieden mit der Arbeit der Mannschaft. Ohne La Real wäre ich nicht hier – danke, dass ich den Fußball genießen kann.“

 

Ronald Koeman: „Sie haben beabsichtigt, uns zu pressen – haben sich aber auch zurückgezogen, als sie merken, dass das nicht ging. Wir haben von hinten mit dem Ball sehr gut aufgebaut, haben unsere Spieler zwischen den Linien gefunden. Es kostet unsere Gegner auch, dass wir vorne mit Ousmane Dembélé so viel Schnelligkeit haben. Das 1:0 zu erzielen, hat uns sehr viel Ruhe gegeben. Mit dem 2:0 war die Mannschaft sehr gut, sie wollten dann mehr – das Bild, welches wir heute abgegeben haben, war herausragend.“

„Unsere Mannschaft war fantastisch. Wenn du verdient gewinnst und zudem 6:1 siegst, hast du die Dinge sehr gut gemacht. Das war ein schönes Geburtstagsgeschenk für mich, genauso wie für Alba und Griezmann.“

…über die Dreierkette: „Nachdem wir die Formation geändert haben, haben wir gut gespielt und uns defensiv verbessert. Es hat auch seine Risiken. Heute haben wir Mann gegen Mann gespielt – Fehler können dich Tore kosten. So zu pressen ist riskant. Manchmal ist es gefährlich, aber das Team hat Selbstvertrauen.“

…über die Titelchancen: „Es sind noch viele Spiele übrig. Bis zum Ende der Liga wird nichts entschieden sein. Atlético ist stark, aber man hat heute gesehen, dass es nicht leicht ist, Spiele zu gewinnen. Real Madrid kämpft auch noch um den Ligatitel.“

Sergiño Dest: „Das Gefühl ist super. 6:1 gegen einen schweren Gegner zu gewinnen – wir sind aktuell gut drauf, wir müssen so weitermachen.“

 

 

Alex Truica
Freier Sportjournalist, Podcaster und Chefredakteur Barçawelt
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE