Stimmen | Griezmann: „Wir wollen unbedingt Meister werden“

StartLa LigaStimmen | Griezmann: "Wir wollen unbedingt Meister werden"
- Anzeige -
- Anzeige -

Nach dem 2:1-Arbeitssieg des FC Barcelona bei Villarreal zeigten sich Doppelpacker Antoine Griezmann und Sergi Roberto optimistisch im Hinblick auf Barças Chancen im spannenden Meisterschaftskampf La Ligas. Ronald Koeman lobte vor allem Frenkie de Jong und hob die Mentalität seines Teams hervor. Die Stimmen zum Spiel.

Antoine Griezmann:

„Wir wollen unbedingt Meister werden. Wir werden versuchen, jedes Spiel zu gewinnen, da dies der einzige Weg ist, um Meister zu werden. Es sind nur noch sechs Spiele zu absolvieren. Es wird nicht einfach, aber wir können es schaffen.“

…über seine Leistung: „Ich versuche immer der Mannschaft zu helfen. Es ist für mich eine Ehre für diesen Klub mit diesen Mitspielern spielen zu dürfen. Ich muss auch in Zukunft weiter an mir arbeiten.“

Sergi Roberto: „Wir sind sehr glücklich über diesen Sieg. In diesem Stadion zu spielen ist immer eine Herausforderung. Wir haben es nun selbst in der Hand. Wenn wir die restlichen Spiele gewinnen, sind wir Meister.“

…über sein 300. Pflichtspiel für den FC Barcelona: „Ich spiele seit ich 14 Jahre alt bin für Barça und jetzt das 300. Spiel in der ersten Mannschaft absolviert zu haben, erfüllt mich mit Stolz. Ich bin sehr glücklich und hoffe, dass noch einige Spiele dazukommen werden.“

Ronald Koeman: „Wir haben heute nicht so gut gespielt wie zuletzt, was vielleicht auch mit Müdigkeit zusammenhängen könnte. Wir haben bereits so viele Spiele hinter uns, vor allem in der Copa del Rey mussten wir in einigen Spielen in die Verlängerung. Wir gewinnen die Spiele nicht wegen unserer Physis, sondern wegen unserer Mentalität.“

…über den Spielverlauf: „Die erste Halbzeit war gut, nach dem Rückstand haben wir eine tolle Reaktion gezeigt. De Jong hatte einige Chancen, um das Spiel vorzeitig zu entscheiden, aber so mussten wir bis zum Ende etwas leiden. Villarreal hat es uns sehr schwer gemacht und auch in Unterzahl ein gutes Spiel gemacht. In der Pause hatten wir besprochen, dass wir nicht mehr so viel Risiko gehen wollen, die Räume eng machen müssen und das Spiel kontrollieren wollen. Wir hatten in der zweiten Halbzeit dann aber zu viele Ballverluste.“

…über Frenkie de Jongs Entwicklung: „Ich finde de Jong hat sich im Vergleich zu seiner Zeit bei Ajax deutlich verbessert. Man kann die holländische Liga nicht mit La Liga vergleichen – die Qualität der Spieler und die Physis [ist besser in La Liga, Anm. d. Red.]. Er spielt eine sehr gute Saison.“

…über Antoine Griezmanns Leistung: „Ich schätze Antoines Leistungen immer sehr. Heute war er der Schlüsselspieler auf dem Weg zum Sieg. Er hat ein fantastisches Tor geschossen, dass ihm viel Selbstvertrauen gegeben hat.“

…über Barças Chancen auf die Meisterschaft: „Ich habe nie gesagt, dass es unmöglich für uns sei, den Titel in La Liga zu gewinnen. Die beste Chance haben wir, wenn wir von Spiel zu Spiel schauen. Das Spiel gegen Atlético wird natürlich entscheidend. Wir haben noch sechs Spiele vor uns und das Team möchte einen weiteren großen Titel gewinnen. Heute war ein großer Schritt auf dem Weg Richtung Meisterschaft.“

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE