Stimmen zum Spiel: FC Getafe vs FC Barcelona – 15.09.2012

StartLa LigaStimmen zum Spiel: FC Getafe vs FC Barcelona - 15.09.2012
- Anzeige -
- Anzeige -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Es war keine spektakuläre Leistung, die Barça im “Coliseum Alfonso Pérez-Stadion” zur Schau stellte, trotzdem konnte man einen souveränen 4:1 Auswärtssieg einfahren und die Tabellenführung behaupten. Dieser Sieg war alles andere als vorprogrammiert, wenn man bedenkt, welche Probleme Barça in den letzten Jahren gegen Getafe hatte. Der Heimsieg gegen Real Madrid machte die Heimstärke von Getafe noch deutlicher. Hier die Stimmen zum Spiel:

“Wir haben dieses Spiel im Spielkalender als eines der besonders schwierigen Auswärtsspiele hervorgehoben. Letztes Jahr haben wir hier Punkte liegen gelassen, deswegen sind wir jetzt doppelt zufrieden”, sagte David Villa, der sich mit einem Tor in die Torschützenliste eintragen konnte. “Ich fühle mich von Tag zu Tag immer besser […] Jeder Spieler will sich auf dem Feld gut fühlen und am besten geht das, wenn man ein Tor erzielt. Ich freue mich, dass ich etwas zum Sieg  beisteuern konnte.” Angesprochen auf seinen Torjubel ließ „El Guaje“ eine sehr erfreuliche Nachricht verlauten: “Ich werde erneut Vater, im Februar ist es soweit und ich bin sehr glücklich, dass ich ihm ein Tor widmen konnte.”

Laut Gerard Piqué sei das Spielfeld in einem guten Zustand gewesen, was der Mannschaft sehr entgegengekommen sei. „Wir haben ein gutes Spiel gemacht, auch wenn die Bedingungen nicht perfekt waren, da wir erst kürzlich noch für die Nationalteams im Einsatz waren und manche Spieler verletzt ausgefallen sind. Aber der Rasen war perfekt. Wir haben das Spiel dominiert […] Wenn man etwas später im Jahr hier spielt, dann ist es immer schrecklich kalt hier.“ Trotz des deutlichen Punktevorsprungs auf den Rivalen Real Madrid sei noch nichts entschieden, da man nur ein paar Spiele absolviert habe.

Xavi Hernández: „Wir haben wirklich gut gespielt und das Spiel von Beginn an dominiert. Wir haben sehr intensiv gespielt und hatten mehr Ballbesitz. Wir haben keine dummen Fouls begangen und nie den Ball ohne Not verloren. Wir haben uns gut entwickelt und sehr gut gespielt […] Ich fühle mich persönlich großartig. Thiago hatte auch eine brillante Partie gespielt, wie auch Cesc. Sergio Busquets verlieh unserem Spiel mehr Gleichgewicht und leitete unser Spiel aus der Defensive heraus ein. Wir haben auf einem hohen Level gespielt und waren in der Lage das Spiel zu gewinnen. Es ist immer anstrengend hier zu spielen, was uns noch stolzer machen sollte.“

Xavi bezüglich der am Mittwoch startenden Champions League: „Ich bin sehr aufgeregt und erpicht zugleich, was das Spiel gegen Moskau angeht. Wir starten zu Hause, also müssen wir das Spiel gewinnen. Wir haben bisher alle möglichen Punkte in der Liga gewonnen und wir wollen auch die „Mission Champions League“ mit einem Sieg beginnen.“

Tweets

Fàbregas (Twitter): “Großartiges Spiel. Glücklich mit dem Resultat und der guten Arbeit des ganzen Teams.”

Dos Santos (Twitter): “Großartiger Sieg des Teams. Und wie könnte ich nicht glücklich sein, dass Thiago heute wieder gespielt hat. Gutes Spiel”

Tello (Twitter): Ein weiteres positives Resultat. Ich bin glücklich in der Startaufstellung gestanden zu haben. Nun gilt es den Fokus auf das Champions League Spiel zu richten.”

Fontas (Twitter): “Ein hart erkämpfter Sieg des Teams. Ich bin glücklich über das Comeback von Thiago und ein weiteres Tor von Villa”

Pedro (Twitter): “Toller Sieg des Teams in einem Spiel, das immer schwer ist.”

Deulofeu (Twitter): “Toller Sieg gegen Getafe. 1:4. Großartige 3 Punkte.”

Alves (Twitter): “Ich bin immer sehr stolz auf meine Teamkollegen.”

Iniesta (Twitter): “Gratulation zum Sieg. Ich hoffe bald wieder zurück zu sein.”

Puyol (Twitter): “Das Warten ist bitter, aber seine Frucht ist süß.”

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE