Stimmen zum Spiel | Luis Enrique restlos zufrieden mit der Leistung des Teams gegen Osasuna

StartLa LigaStimmen zum Spiel | Luis Enrique restlos zufrieden mit der Leistung des...
- Anzeige -
- Anzeige -

Mit dem souveränen 0:3-Auswärtssieg gegen CA Osasuna kann der FC Barcelona zumindest zwischenzeitlich den Rückstand auf Real Madrid auf drei Punkte verkürzen. Nach der überzeugenden Leistung gegen Borussia Mönchengladbach lobte Luis Enrique seine Mannen auch für die heutige Performance gegen Osasuna. Hier die Stimmen zum Spiel von Luis Enrique, Luis Suárez, Sergi Roberto, Andrés Iniesta, André Gomes sowie Jordi Alba. 

Luis Enrique zum Sieg

„Wir wussten von Beginn an, wie schwer das Spiel sein würde. Wir waren aber geduldig und kreierten viele Chancen, weil uns klar war, dass das sehr wichtig in diesem Spiel sein wird, um entspannter aufspielen zu können. Das kam dann in der zweiten Hälfte. Wir hätten jedoch schon in der ersten Hälfte in Führung gehen können. Wir hätten dadurch mehr Raum haben können. Osasuna hatte in der ersten Hälfte eine sehr gute Chance nach einem Konterangriff, sie waren jedoch nicht in der Lage, diese Chance in ein Tor umzuwandeln, womit sie uns das Leben sehr erschwert hätten. Ich bin glücklich mit dem, was ich gesehen habe und mit der Leistung der Mannschaft.“

Über die Entscheidung in der zweiten Hälfte:

„Wir wollten in der ersten Hälfte in Führung gehen nach all den Torchancen, um dann mehr Luft zum Atmen zu haben und den Gegner noch mehr unter Druck zu setzen. Das haben wir dann in der zweiten Hälfte geschafft. Wir haben es geschafft, den Gegner in der ersten Hälfte zu ermüden. Es war für sie noch schwerer, die Räume eng zu machen und zu verteidigen. Zudem waren wir vor dem Tor effizienter als in der ersten Hälfte. Insgesamt bin ich sehr glücklich über die Mannschaft.“

Über die Rolle von Busquets:

„Busquets hat sehr gut gespielt, genauso wie die ganze Mannschaft. Er ist aber ein sehr wichtiger Spieler, weil er zusammen mit den zwei Innenverteidigern das Spiel aufbaut, egal ob vor oder zwischen den beiden. Dank Osasunas 4-4-2 brauchte Busquets nur eine halbe Sekunde, um die Spieler im freien Raum zu finden, egal ob das Leo, Arda oder andere Mittelfeldspieler waren. Er schafft es, das Pressing des Gegners zu überspielen und für uns ist er ein Schlüsselspieler auf einer wichtigen Position in unserem System. Er hilft uns sehr, die Gegner in schweren Spielen zu besiegen.“

Die Einschätzung der Barça-Stars

Luis Suárez

„Wir haben das Gefühl, dass wir heute sehr gut gespielt haben. In der ersten Hälfte hatten wir viele Chancen, konnten diese aber nicht nutzen. In der zweiten Hälfte haben wir das erste Tor sehr früh gemacht und das half uns, das Spiel dann zu entscheiden.“

Sergi Roberto

„Ich glaube, dass wir in der zweiten Hälfte gegen Real gut gespielt haben, genauso im letzten Champions-League-Spiel. In dieser Weise müssen wir weitermachen. Heute haben wir ein komplettes Spiel gezeigt und es war wichtig, dass wir die drei Punkte geholt haben nach den drei Unentschieden zuletzt.“

Andrés Iniesta

„Ich bin glücklich über den Sieg. Die Mannschaft hat heute wieder ihre gute Seite gezeigt wie schon in der Champions League. Wir hatten die Kontrolle, kreierten Chancen und gewannen den Ball schnell wieder zurück. Es war eine komplette Performance des Teams. Auswärts ist es immer schwierig. Zur Halbzeit hätten wir schon mit einem oder zwei Toren führen können […]. “

André Gomes

„Wir haben gut gespielt und es war wichtig, wieder ein gutes Gefühl zu haben. Es ist ein gutes Ergebnis und wir hätten noch mehr Tore erzielen können.“

Jordi Alba

„Ich freue mich über das Lob von den anderen, aber ich bin in erster Linie über die Tore glücklich. Die Mannschaft musste heute gut spielen und den Sieg auf die bestmögliche Art holen. Wir haben das auswärts an einem schweren Spielort geschafft. Es war für uns schon immer hart hier. Hoffen wir, dass wir gegen Espanyol so weitermachen und weiterhin um den Titel spielen können.“

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE