Stimmen zum Spiel: Luis Enrique und die Spieler über den Sieg gegen Eibar und die kommende Woche

StartLa LigaStimmen zum Spiel: Luis Enrique und die Spieler über den Sieg gegen...
- Anzeige -
- Anzeige -

Vor den wichtigen Spielen gegen Manchester City und Real Madrid holte sich der FC Barcelona die wichtigen drei Punkte im Auswärtsspiel gegen SD Eibar. Wir haben die Stimmen zum Spiel gegen die Basken von Trainer Luis Enrique, Sergi Roberto, Rafinha und Marc Bartra. 

Luis Enrique über das Spiel:

„Man muss in jedem Spiel versuchen, das Beste aus den gegebenen Chancen herauszuholen und das Spiel zu gewinnen. Es war heute ein historisches Spiel für uns, weil Barça das erste Mal im Estadio Ipurua spielte. Es ist eine spezielle Spielstätte. Ich glaube, dass wir wirklich gut gespielt haben. Wir hatten ein schwieriges Spiel gegen einen Gegner, der es uns nicht einfach gemacht hat. Sie haben uns einige Probleme gemacht, aber wir konnten sie allesamt überwinden.“

Die Wahl von Sergi Roberto auf der Sechser-Position: „Auch wenn ich einige andere Optionen hatte, war Sergi Roberto großartig auf seiner Position. Er ist ein Spieler, der diese Saison nicht so viel gespielt hat. Der Junge spielt und trainiert sehr gut, was man sehr gut sieht, wenn er auf dem Feld steht. Er hat alles gezeigt, was man sich von einem Spieler auf dieser Position wünscht. Er hat seine Qualitäten gezeigt und ist auch gut dabei, den Ball nach vorne zu bringen und das Beste aus dem Ballbesitz zu machen. Er ist auch gut in der Luft und erledigt darüber hinaus defensiv seine Aufgaben gut. Er ist ein Spieler, den ich lange kenne. Er war damals noch bei der U19 und ich Trainer der B-Mannschaft. Es ist sehr schade, dass ich ihn nicht öfter einsetzen kann. Wenn wir ihn aber gebraucht haben, hat er immer eine Leistung auf einem hohen Niveau abgeliefert. Er hat immer gezeigt, dass er ein wichtiger Spieler für die erste Mannschaft sein kann.“

Die kommende Woche: „Wir beginnen die neue Woche als Tabellenführer und sind gut in Form. Ich denke nicht, dass es die wichtigste Woche ist, aber auf jeden Fall eine sehr attraktive. Wir haben zwei Heimspiele vor unseren Fans; eins davon wird entscheiden, ob wir das Viertelfinale der Champions League erreichen. Dabei spielen wir gegen eine Mannschaft, die einen Rückstand aufholen muss und sie haben die Qualität, um das zu schaffen. Auf dieses Spiel konzentrieren wir uns jetzt!“

Sergi Roberto, Rafinha und Bartra zum Sieg

Sergi Roberto

„Es war etwas schwierig auf dem Spielfeld zu spielen, weil es kleiner ist als die Spielfelder, auf denen wir normalerweise spielen. Ich denke, dass wir von Beginn an zu 100 Prozent mit der richtigen Einstellung ins Spiel gegangen sind. Wir haben gut gespielt und uns die drei Punkte geholt.“

„Wenn wir heute nicht gewonnen hätten, würde es uns nicht viel bringen, an die nächste Woche zu denken. Wir wussten, dass diese drei Punkte genauso wichtig sind wie auch die drei Punkte nächste Woche. Wir haben das Spiel gewonnen und die drei Punkte geholt, und jetzt können wir auf die kommende Woche blicken.“

„Ich habe auf dieser Position die ganze Woche trainiert, und als ich sah, dass ich in der Startelf war, war ich sehr glücklich. […] Ich bin glücklich mit meinem Spiel, aber noch glücklicher über den Sieg der Mannschaft, weil er sehr wichtig war, wenn man sich die kommende Woche anschaut.“

„Das war eines der wichtigsten Spiele der Saison, weil wir ohne diese Punkte nicht in so einer guten Position vor dem kommenden Spiel wären. Das Spiel am Mittwoch ist nun das wichtigste, weil es unser nächstes Spiel ist. Wir haben dann die Chance, die nächste Runde zu erreichen.“

Rafinha

„Wir wussten, dass es ein wichtiges Spiel ist und dass es drei wichtige Punkte sind. […] Wir haben das Spiel kontrolliert, und auch wenn sie hinten sehr geordnet gespielt haben, konnten wir unser gewohntes Spiel aufziehen.“

„Wir müssen nun genauso weitermachen wie bisher, weil nun eine sehr schwierige Woche ansteht. […] Es ist nicht der Zeitpunkt, um an den Clásico zu denken. Jetzt haben wir Manchester City in unseren Köpfen.“

Marc Bartra

„Wir sind glücklich über die Leistung, die wir in diesem Spiel gezeigt haben. Jeder im Team wusste, wie schwierig es sein würde. Eibar würde es uns auswärts schwer machen – auf einem kleinen Spielfeld. Wir haben noch einige Spiele vor uns und haben gezeigt, dass wir guten Fußball spielen können.“

„Es ist eine wichtige Woche mit Spielen in der Champions League und der Liga, die uns bevorsteht, deshalb war es wichtig für uns, diese drei Punkte zu holen, um in diese Spiele mit Selbstvertrauen gehen zu können.“

„Wir trainieren die Standardsituationen sehr oft. Das zweite Tor ist gut entstanden, aber das Lob gebührt hier Lionel Messi.“

„Ich freue mich sehr, dass Xavi die 750 Spiele geschafft hat. Er ist Barça durch und durch und es ist eine Ehre für mich, in derselben Mannschaft zu sein.“

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE