Ter Stegen und Coutinho zurück! Das ist Barcelonas Kader gegen Getafe

StartLa LigaTer Stegen und Coutinho zurück! Das ist Barcelonas Kader gegen Getafe
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona kann am Sonntag im Ligaspiel gegen den FC Getafe wieder auf Marc-André ter Stegen setzen. Auch Philippe Coutinho und Oscar Mingueza haben das medizinische grüne Licht erhalten. Der Kader des FC Barcelona vs. Getafe im Überblick.

Der FC Barcelona hat seinen Kader für das Heimspiel am Sonntag (17 Uhr, live im Ticker auf Barcawelt.de

) gegen den FC Getafe bekannt gegeben.

Ter Stegen, Mingueza und Coutinho wieder fit

Das Lazarett lichtet sich: Nach einer positiven Woche im Mannschaftstraining haben Marc-André ter Stegen, Philippe Coutinho und Oscar Mingueza das medizinische grüne Licht erhalten. Alle drei Akteure wurden von Ronald Koeman ins Aufgebot berufen.

Im Vergleich zum 1:1 beim Athletic Club in Bilbao am 2. Spieltag ebenfalls im Kader stehen diesmal die Verkaufskandidaten Samuel Umtiti und Miralem Pjanic

Barça gegen Getafe ohne Gerard Piqué und Eric Garcia

Umtiti ist mit dabei, weil Barça aktuell ansonsten nur zwei Innenverteidiger hat: Gerard Piqué fehlt verletzt, er hat sich in Bilbao eine Muskeldehnung zugezogen. Eric Garcia sah im San Mames aufgrund einer Notbremse die Rote Karte. “Ich werde am Wochenende nicht spielen können, aber ich werde nach der Länderspielpause wieder bereit sein”, hatte Piqué unter der Woche in einem Twitch-Stream jedoch erklärt.

Alex Collado erneut nicht nominiert – Koeman: “Konkurrenzkampf groß”

Der Einzige der Verkaufskandidaten, der es abermals nicht in den Kader geschafft hat, ist Alex Collado. “Es gibt einen großen Konkurrenzkampf”, betonte Ronald Koeman auf der Spieltagspressekonferenz nur kurz und legte Collado abermals deutlich nahe, sich einen neuen Verein zu suchen. 

Weiterhin nicht mit dabei sind Ansu Fati, Ousmane Dembélé (Knieverletzung) sowie Sergio Agüero (Sehnenverletzung), der aber sowieso noch nicht registriert ist. Immerhin konnte Fati das Mannschaftstraining in dieser Woche wieder aufnehmen, er wird allerdings noch einige Zeit benötigen, meint Koeman. “Er war sieben oder acht Monate nicht auf dem Trainingsplatz, er benötigt weitere Trainingseinheiten und muss an seiner Fitness arbeiten.” Ein mögliches Rückkehrdatum wollte Koeman bewusst nicht nennen.

Von der zweiten Mannschaft Barça B in den Profikader berufen wurden Nico Gonzalez, Yusuf Demir, Gavi sowie Torhüter Iñaki Peñá.

Barcelonas Kader gegen Getafe im Überblick:

 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE