Barça an Tagliafico dran?

StartNewsBarça an Tagliafico dran?
- Anzeige -
- Anzeige -
- Advertisement -

Durch den Transfer von Frenkie de Jong zum FC Barcelona wechselt bereits ein vielversprechender Spieler im kommenden Sommer von Ajax Amsterdam zu den Katalanen. Es ist ein offenes Geheimnis, dass Barças Führungsetage am liebsten auch noch dessen Teamkollegen und amtierenden Goden Boy Matthijs de Ligt ins Camp Nou locken möchte. Gänzlich neu ist jedoch das Gerücht um einen weiteren gegenwärtigen Star des niederländischen Traditionsklubs, den Abidal und Co. angeblich in der Mannschaft begrüßen wollen würden.

Laut der spanischen Zeitung Sport zeigt der FC Barcelona Interesse an Lionel Messis argentinischem Landsmann Nicolás Tagliafico. Die Katalanen wollen den Linksverteidiger angeblich als Backup für den momentanen Stammspieler Jordi Alba verpflichten. Der Argentinier ist 26 Jahre alt und würde durch seine offensiven Interpretation der Rolle wohl sehr gut zur Mannschaft von Ernesto Valverde passen.

Der Vertrag von Tagliafico in Amsterdam läuft noch bis 2022. Transfermarkt.de beziffert seinen gegenwärtigen Marktwert auf ca. 25 Mio. Euro.

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE