Barça B siegt mit 2:0

StartNewsBarça B siegt mit 2:0
- Anzeige -
- Anzeige -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Die zweite Mannschaft des FC Barcelona hat ihr erstes Vorbereitungssspiel gegen l’Escala mit 2:0 gewonnen. Joan Román gelangen in der ersten Halbzeit zwei Treffer, nach 74. Minuten musste das Spiel aufgrund zu starken Regens abgebrochen werden. In der Halbzeitpause wechselte Trainer Eusebio Sácristan munter durch konnte insgesamt 20 Spielern einen Einsatz in dieser Partie vermitteln. Lediglich Bagnack und Miguel Maza durften auch nach der Halbzeit noch mitwirken. Die katalanische Auswahl war die dominierende Mannschaft und hätte nach dem Wechsel durch Kiko auf 3:0 erhöhen können. 

Erst seit vier Tagen befinden sich die Mannen von Eusebio im Training. Die heutige Trainingseinheit wird ohne elf Akteure stattfinden müssen, die den Trainigskader der ersten Mannschaft komplettieren. Ilie, Planas, Gómez, Joam Román, Kiko, Espinosa, Partic, Dongou, Nieto, Quintillá und Samper sind die Kandidaten für das Training mit Messi und Co. Einen Rückschlag für Eusebio bedeutet der Ausfall von Agostinho Cá, der nach einer Operation am rechten Knie für drei Monate ausfällt. Bei der U20-WM hatte sich der Spieler eine Verletzung am Außenmeniskus zugezogen. 

{loadposition google}

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE

- Anzeige -