Barça im El Clásico wohl ohne Lionel Messi

StartNewsBarça im El Clásico wohl ohne Lionel Messi
- Anzeige -
- Anzeige -

Die Woche hätte für alle Culés aus fußballerischer Sicht um einiges besser beginnen können. Wie die Sport am Montag berichtete, muss der FC Barcelona beim anstehenden El Clásico wohl doch auf Lionel Messi verzichten, da die Genesung etwas langsamer vonstattengeht, als ursprünglich angenommen wurde.

„Ohne Messi im Bernabéu“ titelte die spanische Sportzeitung Sport am gestrigen Montag. Wie es aussieht muss Barça im Spiel der Spiele wohl doch auf seinen Jahrhundertstar Lionel Messi verzichten. Die Genesung des Argentiniers verlaufe angeblich langsamer, als ursprünglich von Medizinern und der sportlichen Abteilung des FC Barcelona angenommen wurde.

Mehrmals wurde von allen Seiten betont, dass man die Verletzung allerdings zu 100 Prozent auskurieren wolle, damit die Chance auf einen Rückfall minimiert werde. In der Vergangenheit war es oftmals so, dass Messi zu früh von Verletzungen zurückkehrte, da er der Mannschaft unbedingt helfen wollte und die medizinische Abteilung laut Meinung vieler voreilig das “grüne Licht” gegeben habe. Dies soll diesmal vermieden werden.

Mundo Deportivo vermeldete im Übrigen, dass Messi sich diese Woche weiteren Tests unterziehen werde, um zu sehen, wie der aktuelle Status seiner Verletzung sei. Das Laufen habe der Argentinier nach wie vor noch nicht wieder aufgenommen.

Bisher erzielte Lionel Messi in 18 Ligaspielen gegen Real Madrid ganze 14 Treffer und ging ganze zehn Mal als Sieger vom Platz bei drei Unentschieden und fünf Niederlagen.

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE