Barça-Keeper Neto fällt mehrere Wochen aus

StartNewsBarça-Keeper Neto fällt mehrere Wochen aus
- Anzeige -
- Anzeige -

Torhüter Neto wird dem FC Barcelona aufgrund eines Kahnbeinbruchs einige Wochen fehlen. Keine guten Nachrichten für alle Beteiligten, spielte der Brasilianer doch eine exzellente Vorbereitung.

Barcelonas Schlussmann Neto erlitt im letzten Training eine Prellung im linken Handgelenk. Anschließend wurde ein Kahnbeinbruch beim 30-Jährigen diagnostiziert, wie der FC Barcelona am Sonntagabend mitteilte. Trainer Ernesto Valverde muss mehrere Wochen auf Neto verzichten, wie lange genau gab der Klub nicht an, spanischen Medien berichten, es handle sich um rund fünf Wochen.

Nach dem Abgang von Jasper Cillessen wurde der Brasilianer als neuer Ersatztorhüter für Stammkraft Marc-André ter Stegen verpflichtet. Neto spielte eine starke Vorbereitung und stand in den ersten vier Testspielen von Beginn an zwischen den Pfosten. Besonders auffällig war er in der ersten von zwei Partien gegen den SSC Neapel, als er die Katalanen gleich mit mehreren Glanzparaden im Spiel hielt und so einen großen Beitrag zum Sieg leisten konnte.

 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE