Barça ohne Dos Santos in den Spielen gegen ManU und Dinamo

StartNewsBarça ohne Dos Santos in den Spielen gegen ManU und Dinamo
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Bildquelle: mtnfootball.com

Heute wurde der Kader für die anstehenden beiden Vorbereitungsspiele in dieser Woche bekanntgegeben. 24 Spieler gehören zum Aufgebot in den Spielen gegen Manchester United und Dinamo Bucharest, und trotzdem kann Vilanova nicht aus dem Vollen schöpfen. Dos Santos wird aufgrund einer Verletzung am rechten Oberschenkelmuskel für die genannten Partien nicht zur Verfügung stehen. Bereits gestern war es ihm nicht möglich, gemeinsam mit der Mannschaft zu trainieren. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Der Sonderurlaub von Neuzugang Jordi Alba endet morgen, sodass Vilanova ihn in den Kader berufen hat. Ebenfalls dabei sein wird Fontas, der Mitte Januar einen Kreuzbandriss erlitt und sich seither mit Rehabilitationsmaßnahmen rumplagte. Des Weiteren wird, aber das ist keine Überraschung, auch Adriano mit der Mannschaft reisen, der gestern Abend das komplette Training mit der Mannschaft absolviert hatte. Das Highlight schlechthin ist aber die Nominierung von Villa, auf dessen Comeback alle Culés sehnsüchtig warten.

Hier der Kader im Überblick:

Valdés, Pinto, Dani Alves, Piqué, Fàbregas, Puyol, Xavi, Villa, Iniesta, Alexis, Messi, Mascherano, Sergio, Pedro, Jordi Alba, Afellay, Adriano, Fontàs, Montoya, Bartra, Tello, Ilie, Sergi Roberto and Rafinha.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE