Barça-Stars und Legenden ehren Messi: “Nichts wird so sein wie früher”

StartNewsBarça-Stars und Legenden ehren Messi: "Nichts wird so sein wie früher"
- Anzeige -
- Anzeige -
- Advertisement -

Am Tag der Verkündung hatten sie sich wegen der erst bevorstehenden Presseerklärung von Joan Laporta öffentlich noch nicht gemeldet. Danach aber ergriffen die Profis des FC Barcelona und auch Klub-Legenden das Wort und verabschiedeten sich via Social Media emotional von Lionel Messi. Barçawelt liefert Reaktionen.

“Versuche immer noch, alles zu verarbeiten”

Gerard Piqué: “Nichts wird mehr so sein wie früher. Nicht das Camp Nou, nicht die Stadt Barcelona, nicht wir selbst. Nach mehr als 20 Jahren wirst du nicht mehr das Barça-Trikot tragen. Die Realität ist manchmal sehr hart. Wir haben uns im Jahr 2000 kennengelernt, waren 13 Jahre alt und hatten eine Karriere vor uns. Was für eine Karriere! Verdammt! Wenn wir sie uns damals ausgemalt hätten, wäre es unmöglich gewesen, es besser zu machen. So ein verdammter Wahnsinn! In meinem ersten Jahr, nachdem ich zum FC Barcelona zurückgekommen bin, gewannen wir das Triple und du wurdest der beste Spieler aller Zeiten. Von Rosario bis zur Berührung des Himmels von Rom. Dort begann die Legende. Was danach kam, ist Geschichte. Und was für eine großartige Zeit wir hatten. Jetzt gehst du, aber ich weiß, dass du eines Tages zurückkehren wirst. Es gibt noch viel zu tun. Habe Spaß, genieße es, wohin auch immer du gehst und gewinne weiterhin, du weißt am besten, wie es geht. Wir werden dich hier sehr vermissen. Ich liebe dich Leo.”

Sergio Busquets: “Ich versuche immer noch, alles zu verarbeiten und weiß, wie schwer es sein wird. Ich kann dir nur danken für das, was du für den Verein getan hast und für diejenigen, die dich in diesen Jahren begleitet haben. Und speziell mich. Du kamst als Kind und gehst als der beste Spieler der Geschichte, nachdem du den Klub so sehr hast in die Höhe wachsen lassen, wie er es sich verdient. Du hast sowohl individuell als auch kollektiv Geschichte geschrieben. Ich werde immer sagen können, dass ich mit dir gespielt und mit dir viele Momente geteilt habe, die meisten davon waren sehr gute. Ich hatte das Glück, 13 Spielzeiten an deiner Seite gereift zu sein und es genossen zu haben. Darüber hinaus verbleibe ich mit der Person und der Freundschaft, die wir geschlossen haben. Ich werde dich sehr vermissen. Ich kann dir und deiner Familie nur das Beste wünschen, denn ihr habt es euch verdient. Ihr werdet vermisst werden.”

Jordi Alba: “Was für ein Privileg, in der Lage gewesen zu sein, diese neun Spielzeiten mit dir zu teilen. Was für wunderbare Erfahrungen wir genossen und wir schwere Momente überwunden haben. Ich war glücklich genug, um dein erstes Tor 2005 im Camp Nou gegen Albacete live zu erleben und hätte nie gedacht, dass wir eines Tages diese Komplizenschaft haben würden und wir uns mit nur einem Blick verstehen. Wie wir es auf dem Platz genossen haben mit deinen Bällen in den Lauf und meinen Bällen in den Rücken, was wir so gut gemacht haben. Wie sehr ich ihn vermissen werde! Du bist nicht nur der größte Spieler der Fußballgeschichte, sondern auch ein außergewöhnlicher Mensch. Mein Freund, danke von Herzen für alles, was du dem Klub gegeben hast, für deine Freundschaft, deine Unterstützung in den grauen Tagen, für die großartigen Momenten, die für immer in unserer Erinnerung bleiben. Ich wünsche dir und deiner ganzen Familie alles Gute bei deinem neuen Abenteuer. Eine große Umarmung, ich liebe dich Bruder.”

“Du hast den Fußball verändert, wir werden dich vermissen”

Antoine Griezmann: “Das Einzige, was ich dir sagen kann und was jeder Fußball-Liebhaber denken wird: DANKE! Danke für alles, was du in Barcelona geleistet hast! In der Stadt, im Verein… du hast alles verändert… Ich bin mir sicher, es ist kein ‘Tschüss’, sondern ein ‘Wir sehen uns später’. Dein Weg wird sich mit dem des FC Barcelona wieder kreuzen. Ich wünsche dir alles Gute, mögen du und deine Familie dort, wo ihr hingeht, glücklich sein. Sehr wenige wissen, wie es ist, Messi zu sein. Du warst für mich in jeder Hinsicht ein Vorbild.”

Marc-André ter Stegen: “Leo, es war ein Vergnügen, in all den Jahren mit dir zusammengespielt zu haben und so viel Freude mit dir gehabt zu haben, auch mit Blick auf die Titel. Auch wenn wir manchmal nicht gleicher Meinung waren, sind wir immer in dieselbe Richtung marschiert und jeder von uns ist als Mensch über dem Gewinnen oder Verlieren hinaus gereift. Danke! Du hast bei dem Klub deines Lebens Geschichte geschrieben und wirst als echte Legende des Fußballs gehen. Ein Erfolg, dem sich niemals ein Fußballer wird nähern können. Du hast den Fußball verändert. Ich wünsche dir und deiner Familie das Beste für das, was euch bevorsteht.” 

Frenkie de Jong: “Es war ein Traum für mich, mit dem besten Spieler der Geschichte zu spielen, ich habe jede Minute auf und neben dem Platz genossen. Nun werde ich deine Magie weiter genießen, aber diesmal wieder so wie damals, als ich anfing: vor dem Fernseher. Danke für alles, Leo.”

https://www.youtube.com/watch?v=bDkUAvtzRis

 

Pedri: “Von allen Erfahrungen, die ich diese letzte Saison gemacht habe, war die unglaublichste, an deiner Seite zu spielen. Ich hatte das Glück und bin stolz, jeden Tag vom besten Fußballer lernen und eine großartige Person kennenlernen zu können. Leo, ich verbleibe mit dem, was wir in diesem Jahr gemeinsam erlebt haben. Genieße deine neue Etappe und DANKE FÜR ALLES!”

Clement Lenglet: “Ich habe keine Worte, um zu beschreiben, was für ein großes Privileg es war, drei Spielzeiten lang eine Kabine mit dir zu teilen. Du warst ein Vorbild in Sachen Professionalität und Kameradschaft. Deswegen bist du der beste Spieler der Welt und ein legendärer Athlet. Vielen Dank für alles, was du dem Klub gegeben hast und für die Unterstützung für mich seit meinem ersten Tag in dieser großartigen Institution. Ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute.”

“Werden dir nie das zurückgeben können, was du uns gegeben hast”

Sergi Roberto: “Als ich klein war, war es mein Traum, in der ersten Mannschaft von Barça zu spielen. Aber es an deiner Seite getan zu haben, des besten Spielers der Fußballgeschichte, ist etwas, das ich mir nie vorgestellt hatte. Danke für all die Momente, du du mir und den Fans beschert hast, für alle die Freuden, die du uns bereitet hast, all die Tore, die du geschossen hast, all die Titel, die wir gefeiert haben. Dafür, dass du den Klub nach ganz oben geführt hast, dass du so viele Leute mit deinem Fußball hast träumen lassen und dass du das vor allem in diesem Trikot getan hast. Wir werden dir nie das zurückgeben können, was du uns gegeben hast. Ich wünsche dir und deiner Familie das Beste. Wir lieben dich und werden dich vermissen. Ewig dankbar.”

Ousmane Dembélé: “Leo, es war ein Privileg, mit einer Legende wie dir gespielt zu haben. Ich danke dir für alles, was du für mich getan hast und für deine Unterstützung in guten und in schlechten Zeiten. Niemand wird vergessen, was du für Barcelona und die Fußball-Liebhaber geleistet hast. Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute. Danke Leo.”

Philippe Coutinho: “DANKE für alles. Es ist mir eine Ehre gewesen, dich kennenzulernen und mit dir gemeinsam zu spielen. Ich bin dankbar dafür, wie du mich und meine Familie während dieser Zeit behandelt hast.”

Óscar Mingueza: “Wenn du klein bist, träumst du davon, mit den besten Spielern zusammenzuspielen und ich konnte das mit dem besten der Geschichte tun. Es war eine Ehre, deine Tore bejubeln zu können und eine Freude, dich in jeder Partie spielen zu sehen und dich als Mensch erlebt zu haben. Barça wird dich vermissen, Leo, ich wünsche dir das Beste!”

Miralem Pjanic: “Leo, es war schön, dich kennenzulernen. Du bist ein besonderer Mensch, ich wünsche das Beste dir und deiner Familie für die Zukunft. Eine feste Umarmung, Phänomen.”

Ronald Araújo: “Als Junge spielte ich mit euch auf der Playstation, mit dem Traum, eines Tages zusammen spielen zu können… Ich danke Gott, denn ich hatte den Segen, an deiner Seite zu spielen ud zu lernen. Du bist der Beste in diesem Sport. Ich werde meinen Kindern erzählen, was für ein großartiger Spieler und vor allem was für ein großartiger Mensch du bist. Danke für die Zuneigung vom ersten Tag an, an dem ich die Kabine betrat. Wir werden dich vermissen, Kapitän. Das Beste für dich und deine Familie, Segen!”

Riqui Puig: “Ich konnte den Traum eines jeden Kindes verwirklichen, dessen Leidenschaft der Fußball ist. Mir mit dem besten Spieler der Welt eine Kabine zu teilen und in derselben Mannschaft zu sein. Mit ihm zu leben, von ihm zu lernen und mit ihm zu konkurrieren, ist das Beste, was mir in diesen zwei Jahren passiert ist. Danke Leo. Wir werden dich sehr vermissen.”

Ansu Fati: “Jeder Junge, der in die Masia kommt, träumt davon, in der Lage zu sein, mit dir zu spielen. Ich bin glücklich, das getan zu haben. Ich will dir für deine Unterstützung in den zwei Jahren und für alles, was ich gelernt habe, danken… Ich wünsche dir und deinen Liebsten alles Gute.”

Koeman: “Immer noch schwer zu verstehen”

Ronald Koeman: “Immer noch schwer zu verstehen, dass du nicht mehr für den FC Barcelona spielen wirst. Danke für alles, was du unserem Klub gegeben hast, Leo. Ich habe die ganze Saison, in der wir zusammengearbeitet haben, wirklich genossen. Ich bin beeindruckt von deiner Arbeitsmoral und dem Wunsch nach Erfolgen. Das macht dich zum besten Spieler der Welt. Ich wünsche dir und deiner Familie jetzt das Beste.”

 

 

Xavi, Iniesta, Puyol und Suárez ehren Messi

Xavi: “Als Culé, Kollege und Freund kann ich dir nur für alles danken, was du uns in diesen Jahren gegeben hast. Tu das, was du tust: Ich wünsche dir das Beste.”

Andrés Iniesta: “Wir haben 14 Jahre miteinander erlebt, magische und ärgerliche Momente erlebt, sind aber immer zusammengeblieben. Sich den Klub ohne dich vorzustellen oder dich im Camp Nou in einem anderen Trikot zu sehen, fällt schwer. Ich wünsche mir, dass es dir und deinen Liebsten gut geht. Viel Glück, Leo. Es war eine Freude, mit dir zu spielen.”

Carles Puyol: “Vielen Dank für alles, Leo. Wir werden dir nie für all das danken können, was du uns gegeben hast. Ich wünsche dir alles Gute.”

Luis Suárez: “Ich weiß, dass es viele Worte gibt, um die GESCHICHTE, DIE DU GESCHRIEBEN HAST beim FC Barcelona, zu beschreiben. Der Klub sah dich aufwachsen, der Klub, den du so sehr liebst und bei dem du so viele Titel gewonnen hast, bis du zum BESTEN SPIELER DER GESCHICHTE geworden bist. Ich werde immer dankbar sein, wie du mich empfangen hast. Ich bin stolz, tausende wundervolle Momente beim FC Barcelona mit dir erlebt und das Glück gehabt zu haben, neben dir zu spielen. Ich wünsche dir von Herzen, dass das, was in der Zukunft passiert, für dich und deine Familie das Beste sein wird.”

Filip Knopp
Redakteur und Sportjournalist mit großem Fokus auf Spaniens La Liga.
- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE