Barça unterliegt Chelsea bei Griezmanns Debüt

StartNewsBarça unterliegt Chelsea bei Griezmanns Debüt
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona hat sein erstes Spiel beim Rakuten Cup in Japan gegen den FC Chelsea mit 1:2 verloren. In der ersten Partie der Saisonvorbereitung kamen die Neuzugänge Antoine Griezmann und Frenkie de Jong je eine Halbzeit zum Einsatz, während Rafinha für Schwung sorgte und Ivan Rakitic ein Traumtor glückte.

Im ersten Freundschaftsspiel der noch jungen Saisonvorbereitung unterlag der FC Barcelona gegen den FC Chelsea 1:2. In einer Partie auf überschaubarem Niveau – der Kick war von einem klaren Testspiel-Charakter geprägt – war beiden Mannschaften anzumerken, dass sie kaum eine ganze Woche Training hinter sich hatten.

Schrecksekunde für Griezmann

Antoine Griezmann gab sein Debüt für Barça und agierte in vorderster Front neben Ousmane Dembélé – und der ehemalige Atlético-Star musste direkt eine Schrecksekunde überstehen: Nach einem Tackling von Andreas Christensen blieb Griezmann am Boden liegen und wurde kurz behandelt, konnte dann jedoch weiterspielen. 

Das erste Tor der Partie erzielten die Engländer, Tammy Abraham profitierte dabei von einem kapitalen Fehler Sergio Busquets‘ im Spielaufbau und schob zum 1:0 ein (34.). Viel Berichtenswertes gab es sonst nicht zu vermelden, Griezmann und Co. waren im ersten Durchgang kaum auffällig, am ehesten gefiel noch Riqui Puig, der gewohnt unerschrocken agierte.

Rafinha bringt Schwung – Rakitic erzielt Traumtor

Zur Pause gab es viele Wechsel, so kam auch Frenkie de Jong zu seinem Debüt für die Blaugrana – doch es waren die eingewechselten Carles Aleñà und Rafinha, die für Schwung sorgen sollten, immer wieder testeten sie den gut aufgelegten Chelsea-Schlussmann Kepa. Der Ausgleich wäre fällig gewesen, doch auf der Gegenseite erzielte Ross Barkley aus gut 18 Metern das 2:0 für Chelsea (81.).

Für Ergebniskosmetik sorgte am Ende Ivan Rakitic mit einem fulminanten Schuss ins Kreuzeck (90.), sodass Barcelona seine erste Partie der noch jungen Vorbereitung mit 1:2 verlor. 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE