Barça-Vibes aus den 90er Jahren: Barcelonas Aufwärmtrikot 2021/22 geleakt

StartNewsBarça-Vibes aus den 90er Jahren: Barcelonas Aufwärmtrikot 2021/22 geleakt
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona trägt in der Saison 2021/22 beim Aufwärmen vor Spielen offenbar ein Shirt in Anlehnung an das Auswärtstrikot der Katalanen aus den Jahren 1995, 1996 und 1997. Das geht aus einem Leak des Portals Footyheadlines hervor. Nike orientiert sich demnach am Werk eines früheren Ausrüsters.

Die laufende Saison neigt sich allmählich dem Ende entgegen, die kommende wirft ihre Schatten bereits etwas voraus. Bedeutet also auch: Nicht mehr lange, dann werden die Trikotsätze des FC Barcelona für das Jahr 2021/22 offiziell präsentiert. Nachdem zum neuen Heim- und Auswärts-Jersey der Katalanen im Netz bereits einige Entwürfe kursiert sind, lässt sich jetzt auch ein Eindruck von dem womöglich neuen Aufwärmtrikot gewinnen.

Das Internetportal footyheadlines.com, dem hinsichtlich der neuen Kleidung diverser Vereine nachweislich zu trauen ist, hat am Mittwoch entsprechende Fotos veröffentlicht, bei denen es sich schon um mehr als nur Design-Entwürfe handelt. Zu sehen ist darauf nämlich, dass es bereits ein fertig produziertes Hemd ist und von einer realen Person getragen wird. Es sind typische Onlineshop-Aufnahmen.

Das nun neu entworfene Shirt enthält Blau als Primärfarbe, sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite begleitend dazu viel rote Farbe und einen wesentlich dunklerer Blauton an den Seiten. Es wirkt wie ein Mix zwischen Retro und Moderne. Auf der Brust befinden sich wie üblich das Logo von Nike sowie das Wappen der Blaugrana. Hinzu kommen dürfte dann final auch noch das eine oder andere Sponsoren-Logo. Im Handel soll dieses Trainingstrikot für um die 60 Euro angeboten werden.

 

Ausrüster Nike inspirierte sich bei dem Pre-Match-Shirt offenbar an dem Auswärtstrikot, das Barça in den Jahren 1995, 1996 und 1997 in Spielen getragen hatte und damals von Kappa, einem Konkurrenten auf den Sportartikelhersteller-Markt, designt worden war. Erst ab Mitte 1997 erhielten die Katalanen zu jeder Saison einen neuen Trikotsatz. 

Apropos Trikot: Wie schon beim Anfang April mit 1:2 verlorenen Clásico gegen Real Madrid werden Lionel Messi und Co. auch am Samstag im La Liga-Spitzenspiel gegen Tabellenführer Atlético (16:15 Uhr, live im Ticker auf Barçawelt.de) mit ihrem Sondertrikot auflaufen, das nach unten hin in Anlehnung an die Flagge Kataloniens gelblicher ausfällt als das normale Heimtrikot. 

Filip Knopp
Redakteur und Sportjournalist
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE