Barçawelt-Chefredakteur Truica bei Sky: „Ohne Messi keine Champions League“

StartNewsBarçawelt-Chefredakteur Truica bei Sky: "Ohne Messi keine Champions League"
- Anzeige -
- Anzeige -

Lionel Messi ist nach wie vor vertrags- und vereinslos – auch wenn mit dem FC Barcelona längst ein neuer Kontrakt ausgehandelt wurde. Bei Sky Sport News hat Barçawelt-Chefredakteur Alex Truica in „Transfer Update – die Show“ erklärt, warum eine Verlängerung von Barças Seite richtig ist.

„Ein Muss für Barça, mit Messi zu verlängern“

Er muss warten. Darauf, dass der FC Barcelona mit Verkäufen und Abgängen genug Geld generiert und einspart, um ihn gemäß der Statuten La Ligas registrieren und bezahlen zu können. Lionel Messi ist momentan kein Teil von Barça, weil der zur Verlängerung des Ende Juni ausgelaufenen Vertrages längst ausgehandelte Zwei-Jahres-Kontrakt die von Spaniens Liga-Verband vorgegebene Gehaltsobergrenze in Höhe von 347 Millionen Euro aktuell sprengen würde. 

Dass die Führungsriege um Präsident Joan Laporta offenbar keine Sekunde daran gezweifelt hat, die Zusammenarbeit mit Messi trotz dessen inzwischen 34 Jahre fortführen zu wollen, hält Barçawelt-Chefredakteur Alex Truica für gerechtfertigt. 

„Es ist die absolut richtige Entscheidung und ein Muss für Barça, den Vertrag mit seiner Vereinslegende und dem besten Spieler aller Zeiten des FC Barcelona zu verlängern. Er muss bei Barça bleiben, ist das Schlüsselstück, der wichtigste Spieler in diesem Verbund und der beste Spieler des Vereins. Er ist nach wie vor Leistungsträger bei Barça, mit ihm steht und fällt das Spiel des FC Barcelona“, betonte Truica in „Transfer Update – die Show“ bei Sky Sport News.

Messi als Gesamtpaket „für Barça unverzichtbar“

Der Argentinier sei als Gesamtpaket und eben nicht nur rein sportlich von extremer Bedeutung, so der Barçawelt-Chef. „Natürlich ist Messi sündhaft teuer und sein Gehalt enorm, aber er ist für Barça unverzichtbar – auch für das Image, das Marketing, Trikotverkäufe, Sponsoren. Und eben auf dem Platz auch. Ohne Messi wird Barça die Champions League nicht gewinnen können“, ist sich Truica sicher.

Barçawelt-Chefredakteur Alex Truica bei „Transfer Update – die Show“ ab Minute 7:35. Hinweis: Dieses YouTube-Video von Sky lässt sich auf externen Websiten nicht abspielen. Einfach auf das Video klicken, um zu YouTube zu gelangen.

https://www.youtube.com/watch?v=jJwM1oaMZKk

Filip Knopp
Redakteur und Sportjournalist
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE