Cuenca zu Ajax, Muniesa zur Barça B

StartNewsCuenca zu Ajax, Muniesa zur Barça B
- Anzeige -
- Anzeige -

- Advertisement -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Nur kurz währte Marc Muniesas Zeit in der ersten Mannschaft. Bereits im ersten Spiel der Saisonvorbereitung zog sich der Verteidiger eine schlimme Verletzung zu, die ihn monatelang außer Gefecht setzte. Nun befindet sich Marc Muniesa auf dem Weg der Besserung und ist in der letzten Phase seines Regenerationsprozesses. Berechtigte Hoffnungen auf einen Einsatz in der ersten Mannschaft darf sich Marc in dieser Spielzeit nicht mehr machen. Die Vereinsführung gliederte den talentierten Spieler wieder in die Barça B ein, damit er Spielpraxis bekommen und sich seiner alten Form annähern kann. 

Auch für Isaac Cuenca wird es Veränderungen geben. Noch vor Ablauf der winterlichen Transferperiode wurde sein Wechsel zu Ajax Amsterdam bekannt. Bis zum 30. Juni diesen Jahres wird der junge Angreifer an den holländischen Traditionsverein verliehen, der klanghafte Namen wie Johan Cruyff und Rinus Michels hervorgebracht hat. Eine Kaufoption wurde zwischen den an der Leihe beteiligten Vereinen nicht vereinbart. Nähere Details zum Kontrakt sind unbekannt. Die späte Einigung zwischen den Parteien ist wohl der Tatsache geschuldet, dass Cuenca erst am 21. Januar grünes Licht für Einsätze erhalten hat. 

{loadposition plista}

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE