Depay trifft und legt auf, De Jong brilliert bei Holland-Sieg gegen Österreich

StartNewsDepay trifft und legt auf, De Jong brilliert bei Holland-Sieg gegen Österreich
- Anzeige -
- Anzeige -

Die niederländische Nationalmannschaft hat bei der Euromapeisterschaft durch ein 2:0 gegen Österreich das Achtelfinale perfekt gemacht. Im Mittelpunkt beim Sieg: Torschütze Memphis Depay und Frenkie de Jong.

Die niederländische Nationalmannschaft hat bei der Europameisterschaft das Ticket für das Achtelfinale gebucht. Oranje besiegte im zweiten Gruppenspiel der Gruppe C Österreich mit 2:0. Memphis Depay, der unmittelbar vor einem Wechsel zum FC Barcelona steht, brachte die Elftal früh per Elfmeter 1:0 in Front (11.), kurz darauf vergab der Angreifer eine Riesenchance auf das zweite Tor der Holländer frei vor dem Gehäuse leichtfertig.

Entscheidend beteiligt war Depay dann beim 2:0, als er den eingewechselten Donyell Malen mustergültig auf die Reise schickte, dieser legte rüber auf Denzel Dumfries, der nur noch einschieben musste (67.). Auch Frenkie de Jong zeigte mal wieder eine tadellose Leistung, besonders im ersten Durchgang war er für die Gegenspieler aus Österreich nicht zu greifen, zog immer wieder locker und selbstbewusst zu seinen berühmten Dribblings im Mittelfeld an und zeigte praktisch ein fehlerloses Spiel.

Nach dem 3:2-Auftaktsieg gegen die Ukraine hat die niederländische Nationalmannschaft damit nun sechs Punkte auf dem Konto und das Ticket für die K.o.-Runde bei der EM sicher.

Jetzt auf die EM tippen bei Interwetten.de!

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE