Die Transferperiode des FC Barcelona 2014/15: Zweite Mannschaft

StartNewsDie Transferperiode des FC Barcelona 2014/15: Zweite Mannschaft
- Anzeige -
- Anzeige -

Sehr viel tat sich in der Sommertransferperiode bei der Barça B. Die Katalanen hatten viele Abgänge. Teilweise wechselten echte Leistungsträger zu anderen Teams, sodass die zweite Mannschaft des FC Barcelona handeln und die Abgänge adäquat ersetzen musste. Insgesamt verließen 13 Spieler die Mannschaft. 14 Spieler wurden gekauft bzw. auf Basis einer Leihe verpflichtet, einige kehrten von Leihgeschäften zurück oder wurden aus der Juvenil A hochgezogen. Auffällig ist, dass sich das Durchschnittsalter von 19,8 Jahren im Gegensatz zum letzten Jahr nicht verändert hat.

Celta Vigo und 1860 München bedienen sich bei der Barça B

Die Lieblingsziele für die Akteure der Katalanen waren wohl die Vereine 1860 München und der spanische Erstligist Celta Vigo. Diese beiden Teams bedienten sich am meisten bei der FC Barcelona B. Die Münchener verpflichteten mit Edu Bedia, Ilie Sánchez und Rodri, der in den letzten Jahren öfter verliehen wurde, die meisten Spieler. Die beiden Verteidiger Sergi Gómez und Carles Planas wechselten zu Celta Vigo. Weiterhin wechselte Dani Nieto zum La-Liga-Aufsteiger SD Eibar, Miguel Bañuz zu Villarreal B, Javier Espinosa zu Villarreal CF, Sergio Ayala zur zweiten Mannschaft vom FC Valencia und Jordi Quintillà nach Frankreich zu Ajaccio. Denís Suárez wurde an den FC Sevilla und Joel Huertas, der noch im vergangenen Jahr bei der Juvenil A spielte, an Badalona CF verliehen.

Nicht ganz weg vom Radar ist der letztjährige Stammkeeper Jordi Masip, er wurde hochgezogen und steht somit im Kader der ersten Mannschaft.

Viele Spieler aus der Juvenil A

Die meisten Neuzugänge kamen aus der eigenen Jugendschmiede. Die Spieler der Juvenil A boten sich in der vergangenen Saison mit starken Leistungen förmlich an, in die zweite Mannschaft aufgenommen zu werden. Hier gemeint sind die Torhüter Fabrice Ondoa und José Aurelio Suárez, die Stürmer Maxi Rolón und Munir El Haddadi, der Mittelfeldspieler Wilfried Kaptoum und der Außenverteidiger Godswill. Verpflichtet wurden der talentierte Kroate Alen Halilović, Diawandou Diagné, Gerard Gumbau und Juan Cámara. Von Leihen zurückgekehrt sind Joan Román, Robert Costa und Agostinho Cá. Des Weiteren hat auch die Barça B per Leihgeschäft ihren Kader verstärkt. Hier gemeint ist ‘Bicho’, der von Deportivo La Coruña für zwei Jahre verpflichtet wurde.

Der Kader im Überblick

Torhüter: Adrián Ortolá, Fabrice Ondoa, José Aurelio Suarez

Verteidigung: Edgar Ié, Frank Bagnack, Diawandou Diagné, Robert Costa, Álex Grimaldo, Lucas Gafarot, Patric, Elohor Godswill, Joan Campins, Sergio Juste

Mittelfeld: Sergi Samper, Agostinho Cá, Juan Cámara, Pol Calvet, Wilfried Kaptoum, Gerard Gumbau, ‘Bicho’

Sturm: Joan Román, Munir El Haddadi, David Babunski, Alen Halilović, Adama Traoré, Maxi Rolón, Jean Marie Dongou, Sandro Ramírez

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE