Éric Abidal erhält Spielfreigabe

StartNewsÉric Abidal erhält Spielfreigabe
- Anzeige -
- Anzeige -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Es ist die Sensation schlechthin. Éric Abidal wurde die wundervolle Kunde überbracht, dass einem Einsatz nunmehr keine fitnessbezogenen Hindernisse entgegenstehen. Theoretisch könnte der Franzose bereits im Spiel gegen den FC Sevilla zu seinem ersten Saisoneinsatz kommen, was allerdings ob der Bedeutung der Partie und des Bestrebens des Vereins nach langsamer Wiedereingliederung nach Verletzungen unwahrscheinlich ist – unter dem Vorbehalt einer Einwechslung vor Abfiff der Begegnung als Geste gegenüber dem Spieler. Das letzte Spiel absolvierte Abidal am 26. Februar 2012 auswärts gegen Atlético Madrid, die Lebertransplantation erfolgte am 10. April desselben Jahres. Kurz vor Weihnachten hat die medizinische Abteilung dem Linksverteidiger die Freigabe erteilt, mit der Mannschaft zu trainieren, nachdem er zuvor ein spezifisches Aufbauprogramm durchlaufen hat. Die nicht enden wollende Leidenszeit ist nun aber vorbei und Abidal strotzt bereits wieder vor Tatendrang. Sein letzter Tweet:

Ernsthaft, uns erwartet ein großes Rückspiel im Camp Nou gegen Milan. Aber davor wird es vier weitere wichtige Spiele geben. Visca Barça !!

{loadposition plista}

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE