FC Barcelona holt Sergiño Dest – Bayern München geht leer aus

StartNewsFC Barcelona holt Sergiño Dest - Bayern München geht leer aus
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona hat Sergiño Dest verpflichtet. Schon seit Tagen war es ein offenes Geheimnis, dass Barça den Mitkonkurrenten FC Bayern München im Werben um den Rechtsverteidiger von Ajax Amsterdam ausgestochen hat, am Freitag machten die Katalanen den Transfer offiziell.

Der FC Barcelona hat die Verpflichtung von Sergiño Dest bekanntgegeben. Der Rechtsverteidiger von Ajax Amsterdam wurde am Donnerstag offiziell präsentiert, damit haben die Katalanen den FC Bayern München ausgestochen, der sich die Dienste des 19-Jährigen ebenfalls sichern wollten. 

Wie Barça mitteilte, beträgt die Ablösesumme 21 Millionen Euro plus fünf Millionen Euro an möglichen Bonuszahlungen

, der US-Amerikaner unterschreibt einen Fünfjahresvertrag, der eine Ausstiegsklausel von 400 Millionen Euro enthält

Dest wurde in der Stadt Almere in den Niederlanden geboren, ist Sohn eines US-Amerikaners und einer niederländischen Mutter. Als Elfjähriger schloss er sich der Jugendakademie von Ajax an, spielte anfänglich sogar als Angreifer, ehe er zum Rechtsverteidiger umgeschult wurde. Für die Profimannschaft Ajax Amsterdams debütierte er im Juli 2019. Nach insgesamt 38 Profi-Spielen für Ajax (zwei Tore, sechs Assists) wechselt er nun zu Barça.

Gegenüber AjaxTV sagte Dest über die Gründe für seinen Wechsel, ein Grund sei Ronald Koeman gewesen, „außerdem glaube ich, dass ich hier die größte Chance habe, Einsatzminuten zu bekommen“, so Dest. Beim FC Bayern München, der heftig um Dest buhlte, ist Benjamin Pavard bekanntlich als Rechtsverteidiger gesetzt, während Barça Nelson Semedo für 30 Millionen Euro + Zusatzzahlungen an die Wolverhampton Wanderers verkauft hat, wodurch rechts hinten nun eine Lücke herrscht. 

Dest konnte sich zwischen der US-Nationalmannschaft und der holländischen Landesauswahl entscheiden, wählte jedoch das Land seines Vaters, hier debütierte er im September für die A-Nationalmannschaft. Dest gilt als technisch äußerst versierter, dribbelstarker und angriffsorientierter Außenverteidiger – diese Attribute wird er künftig im Trikot der Blaugrana zeigen können.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE