Fontàs wechselt zu Celta Vigo

StartNewsFontàs wechselt zu Celta Vigo
- Anzeige -
- Anzeige -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Der FC Barcelona und Celta Vigo einigten sich heute auf einen Transfer von Andreu Fontàs. Der Innenverteidiger wird für eine Million Euro zzgl. erfolgsabhängiger Zahlungen zu Celta wechseln und dort einen Dreijahresvertrag unterschreiben. Der Trainer bei Celta Vigo ist kein Unbekannter für Fontàs. Luis Enrique betreute beim FC Barcelona die Jugendmannschaften und trainierte Fontàs von 2008 bis 2010. Ursprünglich spielte Fontàs im Mittelfeld, doch Luis Enrique sah seine Qualitäten in der Abwehr besser aufgehoben und schulte ihn um. 

Seit 2007 spielte der 23-jährige bei den Katalanen und wurde 2011 in die erste Mannschaft berufen, konnte dort aufgrund einer ernsthaften Knieverletzung aber niemals richtig Fuß fassen. Letzte Saison wurde er an Mallorca ausgeliehen und kam zu neun Einsätzen. Der FC Barcelona hat sich eine Rückkaufoption für Fontàs zusichern lassen.

{loadposition google}

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE