Golden Boy 2019 geht an João Félix – Ansu Fati wird Sechster

StartNewsGolden Boy 2019 geht an João Félix - Ansu Fati wird Sechster
- Anzeige -
- Anzeige -

João Félix von Atlético Madrid ist mit dem Golden Boy als bester Nachwuchsspieler 2019 geehrt worden. Ansu Fati vom FC Barcelona landete auf einem erstaunlichen sechsten Platz – er ließ so zwei Younger von Real Madrid hinter sich. 

João Félix von Atlético Madrid ist der Golden Boy 2019. Der Portugiese wurde mit dem Award als bester Nachwuchsspieler 2019 ausgezeichnet, den die italienische Zeitschrift Tuttosport jährlich vergibt. Auf Rang zwei folgt Jadon Sancho von Borussia Dortmund, auf Rang drei Bayer Leverkusens Kai Havertz. 

Shootingstar Ansu Fati vom FC Barcelona landete auf einem starken sechsten Platz, er erhielt 49 Stimmen. Für Fati eine große Ehre, ist er doch als einziger in den Top 10 weder Stammspieler noch überhaupt bei der Profimannschaft registriert. Barças Flügelstürmer ist zudem mit 17 Jahren der jüngste Spieler der Liste. Fati ließ so beispielsweise die Nachwuchshoffnungen Vinicius Junior und Rodrygo von Real Madrid hinter sich.

30 europäische Journalisten stimmten über den Golden Boy-Award ab, der den besten U-21-Spieler aus den Topligen ehrt. Ehemalige Sieger des Awards sind u.a. Lionel Messi (2005), Sergio Aguero (2007), Mario Götze (2011), Isco (2012), Paul Pogba (2013) und Kylian Mbappe (2017), Titelverteidiger war Mattjis de Ligt (damals Ajax, nun Juventus Turin). 

Die Platzierungen im Überblick:

1. João Félix (Atlético Madrid): 332 Stimmen

2. Jadon Sancho (Borussia Dortmund): 175 Stimmen

3. Kai Havertz (Bayer Leverkusen): 75 Stimmen

4. Erling Haaland (RB Salzburg): 74 Stimmen

5. Matthijs de Ligt (Juventus): 71 Stimmen

6. Ansu Fati (FC Barcelona): 49 Stimmen

7. Phil Foden (Manchester City): 46 Stimmen

8. Gianluigi Donnarumma (Milan): 37 Stimmen

9. Nicolo Zaniolo (Roma): 36 Stimmen

10. Donyell Malen (PSV Eindhoven): 35 Stimmen

11. Mason Mount (FC Chelsea): 29 Stimmen

12. Rodrygo (Real Madrid): 20 Stimmen

13. Vinicius Junior (Real Madrid): 13 Stimmen

14. Moise Kean (FC Everton): 13 Stimmen

15. Andriy Lunin (Real Valladolid): 11 Stimmen

16. Dejan Joveljic (Eintracht Frankfurt): 9 Stimmen

17. Matteo Guendouzi (FC Arsenal): 9 Stimmen

18. Alphonso Davies (FC Bayern): 1 Stimme

 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE