“Große Freude” über Pichichi-Rekord: Messi erhält endlich Auszeichnung

StartNews"Große Freude" über Pichichi-Rekord: Messi erhält endlich Auszeichnung
- Anzeige -

Mit 25 Treffern in 33 Spielen sicherte sich Lionel Messi letzte Saison erneut die spanische Torjägerkanone. Jetzt erhielt der Kapitän des FC Barcelona die berühmte Pichichi-Trophäe, die jährlich von der Sportzeitung Marca verliehen wird.

In der vergangenen Spielzeit hatte sich Lionel Messi die spanische Torjägerkrone zum vierten Mal in Folge und zum siebten Mal insgesamt gesichert – neuer La-Liga-Rekord. Zuvor lag Messi gleichauf mit Telmo Zarra. Der legendäre Torjäger von Athletic Bilbao wurde in den 1940er und 1950er Jahren sechsmal bester Torjäger Spaniens. Nun hat Messi von der spanischen Sporttageszeitung Marca den Individualtitel überreicht bekommen.

“Niemals hätte ich mir vorstellen können, dass ich diese Anzahl an Pichichis erreichen und die Bestmarke von Zarra übertreffen würde”, erklärte der Argentinier im Gespräch mit der Marca. Messi erklärte, die neue Bestmarke bereite ihm “große Freude”. “Das Wichtigste ist jetzt aber, dass wir in den nächsten Spielen gute Resultate einfahren”, so der sechsmalige Weltfußballer. “Wir werden bis zum Ende kämpfen, um alles zu gewinnen.” 

Die nächste Möglichkeit für einen Sieg in La Liga gibt es schon am Dienstag, wenn die Mannschaft von Trainer Ronald Koeman bei Real Valladolid gastiert (22 Uhr, live im Ticker auf Barçawelt.de)

 

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE