Hertha-Talent Lazar Samardzic auf Barcelonas Zettel

StartNewsHertha-Talent Lazar Samardzic auf Barcelonas Zettel
- Anzeige -
- Anzeige -
- Advertisement -

Lazar Samardzic gilt als riesiges Talent aus der Kaderschmiede von Hertha BSC. Der 18-jährige offensive Mittelfeldspieler soll Berichten zufolge das Interesse des FC Barcelona geweckt haben.

Beim Berliner Derby zwischen Hertha BSC und Union Berlin gab Nachwuchstalent Lazar Samardzic sein Debüt für die Hertha – Begehrlichkeiten bei europäischen Topklubs soll der 18-Jährige aber schon vor seinem Bundesliga-Debüt geweckt haben. 

So berichtet der italienische Transfer-Guru Gianluca di Marzio, dass Samardzic unter anderem auf dem Zettel des FC Barcelona stehen soll. Laut Informationen di Marzios verfolgt Barça die Entwicklung des Mittelfeldspielers schon seit langer Zeit und zeigt sich sehr interessiert am Hertha-Talent.

Bereits im Winter soll der AC Milan versucht haben, Samardzic zu verpflichten, auch Atlético Madrid und Juventus Turin sollen am Youngster dran sein. Gemäß der spanischen Sportzeitung AS interessieren sich auch Benfica Lissabon und Real Sociedad für Samardzic.

Der 18-jährige Linksfuß spielt im offensiven Mittelfeld und soll technisch stark und kreativ sein sowie einen begnadeten linken Fuß haben. Besonders Standards gehören zu seiner Spezialität. In der U19-Bundesliga gelangen ihm in dieser Saison 14 Tore und neun Assists – in gerade einmal 16 Spielen. 

Samardzic, der in Berlin geboren ist, aber auch auch die serbische Staatsbürgerschaft besitzt, spielt in Deutschlands U19. Vor Kurzem hat er einen Vertrag bis 2024 bei der Hertha unterschrieben.

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE