Koeman: “Atmosphäre im Training ist phänomenal”

StartNewsKoeman: "Atmosphäre im Training ist phänomenal"
- Anzeige -
- Anzeige -
- Advertisement -

Trainer Ronald Koeman bezog Stellung zur bisherigen Vorbereitung des FC Barcelona, zog ein Fazit der ersten Trainingswochen unter seiner Leitung und sprach über Lionel Messi und die jungen Spieler im Kader.

Nach dem Training des FC Barcelona am Freitag sprach Trainer Ronald Koeman erstmals über die bisherige Saisonvorbereitung unter seiner Anleitung und zeigte sich zufrieden mit dem Einsatz der Akteure.

Ronald Koeman…

…über die ersten Wochen: “Sie waren sehr positiv. Wir sind seit zwei Wochen dabei [zu trainieren], und die Spieler arbeiten sehr gut. Da ist ein gutes Maß an Intensität im Training, in den ersten Wochen im Fitnessbereich und jetzt bezüglich der Taktik. Die Spieler haben sehr viel Ermutigung, Interesse und Intensität gezeigt, und das ist das Wichtigste, denn für mich muss man so trainieren, wie man spielt. Es ist sehr wichtig und ich bin sehr glüklich mit der Arbeit, die das Team in diesen zwei Wochen geleistet hat.”

…über die ungewöhnliche Vorbereitung: “Es is knifflig. Die Vorbereitung ist sehr kurz und wir haben nur vier Wochen vor dem ersten Pflichtspiel gegen Villarreal. Es ist auch eher eine individuelle Vorbereitung, weil manche Spieler länger Pause hatten und andere Spiele absolviert haben. Wir müssen versuchen dafür zu sorgen, dass vor dem Eröffnungsspiel jeder in Topform ist.”

“Jetzt haben wir einige Freundschaftsspiele und Trainingseinheiten, um für eine schwierige La-Liga-Saison in eine gute Form zu kommen.”

…über Lionel Messi: “Er ist der Beste. Messi ist ein unfassbar wichtiger Spieler, und das hat er viele Jahre lang gezeigt. Ich hoffe, dass er es diese Saison noch einmal wiederholen kann.”

…über das Testspiel gegen Gimnàstic de Tarragona: “Jeder Spieler wird 45 Minuten bekommen, es wird ein Spiel von zwei separaten Teams werden. Wir werden uns die Intensität, die Ordnung in unserem Spiel, die Art und Weise wie wir mit dem Ball spielen wollen, das Umschalten und das Pressing anschauen und nach Dingen gucken, die wir verbessern können und wie wir spielen wollen.” 

…über die jungen Spieler im Kader: “Sie haben sich sehr gut eingelebt, so wie alle Neuzugänge. Es ist eine starke Gruppe, und jeder hat die Möglichkeit zu spielen. Wir haben eine phänomenale Atmosphäre im Training, die jungen Spieler haben teilgenommen und sie haben sehr viel Qualität. Jetzt müssen wir reifer werden und unsere Fitness verbessern.”

 

La-Liga-Fans, aufgepasst: Gemeinsam mit REAL TOTAL veranstaltet Barçawelt ein neues Tippspiel. Fußballfans können bei tipplay.de die Saison 2020/21 in LaLiga kostenfrei tippen – den Siegern winken zahlreiche Gewinne! Mehr Infos dazu findet ihr hier.

Bastian Quednau
Schreibt über spanischen Fußball, leidet mit dem FC Schalke 04 und den Jacksonville Jaguars.
- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE