Lionel Messi: “Hoffentlich gewinnt einer meiner Teamkameraden den Ballon d’Or”

StartNewsLionel Messi: "Hoffentlich gewinnt einer meiner Teamkameraden den Ballon d'Or"
- Anzeige -
- Anzeige -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Der amtierende Weltfußballer Lionel Messi war heute zur Pressekonferenz geladen und hat dem Publikum seine Ziele und Wünsche für die neue Saison kundgegeben. “Letzte Saison ist Geschichte, wir starten wieder bei null”, zeigte Messi gleich zu Beginn des Pressetermins, was er davon hält, sich im Glanze vergangener Erfolge zu sonnen. Das Ziel sei es, in allen Wettbewerben nach Erfolg zu streben. Dabei helfen soll der neue Trainer Tito Vilanova, den Messi aus seiner Jugendzeit beim Verein kennt: “Tito hat mir in der Akademie sehr geholfen, als Spieler zu wachsen. Ich hätte mir nicht träumen lassen, dass wir uns in der ersten Mannschaft wiedersehen, aber ich bin froh darüber, dass wir es tun.”

Über seine Aussichten auf einen erneuten Erfolg bei der Weltfußballerwahl verlor Messi nicht allzu viele Worte. Es sei noch viel Zeit bis zur Wahl, man kenne nicht einmal die Nominierten. Seiner Meinung zufolge könne bei der nächsten Verleihung zum ersten Mal ein Torhüter den begehrten Individualtitel gewinnen: “Casillas? Er kann auch gewinnen.” Lieber würde er aber jemanden aus seiner Mannschaft siegen sehen: “Xavi und Iniesta Ballon d’Or Kandidaten? Hoffentlich gewinnt einer meiner Teamkameraden, sie haben viel geleistet, sie verdienen es.” Auf Ronaldos Kritik während der EM wollte La Pulga nicht antworten: “Ich habe darüber nichts zu sagen.” Im Übrigen betonte Messi seine Absichten, sich weiterhin zu verbessern und dem Team dadurch zu helfen. Auch sei es sein Ziel, von Verletzungen verschont zu bleiben und alle Spiele zu bestreiten.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE