Lionel Messi Superstar: Barça stellt nun erfolgreichsten Clásico-Torschützen der Geschichte

StartNewsLionel Messi Superstar: Barça stellt nun erfolgreichsten Clásico-Torschützen der Geschichte
- Anzeige -
- Anzeige -

Lionel Messi trägt sich und den FC Barcelona weiterhin in alle Rekordbücher dieser Fußballwelt ein. Nun darf sich ‘La Pulga’ auch noch als Rekordtorschütze in El Clásicos bezeichnen. Beim heroischen 4:3-Sieg von Barça über Real Madrid sprengte der Argentinier einmal mehr alle Grenzen und ließ Zuschauer und insbesondere Fans der Blaugrana schwärmend zurück.

Nun ist es also offiziell: Lionel Andrés Messi ist seit dem 23. März 2014 erfolgreichster Torschütze in El Clásicos. Musste der Barça-Star vor seinem 27. Duell gegen Real Madrid die Bestmarke noch mit Landsmann Alfredo Di Stéfano (18 Treffer) teilen, ist er von nun an alleiniger Rekordhalter mit unfassbaren 21 Buden. Interessanterweise gelangen ihm dabei zwölf im Estadio Santiago Bernabéu, „nur“ neun waren es im Camp Nou. Interessanter Fakt: Messi konnte keinen dieser Treffer in der Copa del Rey feiern. Bisher waren es 14 in La-Liga, fünf im spanischen Supercup und zwei in der UEFA Champions League. Ganz nebenbei assistierte der Mann mit der Rückennummer ’10’ darüber hinaus auch noch zwölf Tore in diesem Gigantentreffen. Wir von Barçawelt können nur den Hut ziehen vor diesen Zahlen und Leistungen. Längst haben wir es aufgegeben Superlativen für diesen Mann zu finden, denn es ist zwecklos: Der Argentinier brach in seinem 27. Clásico nicht nur einen Rekord…

Messi überholt Hugo Sánchez

Er kann es einfach nicht lassen: Lionel Messi marschiert weiterhin von Rekord zu Rekord und zeigt sich dabei unaufhaltsam. Es passt wie die Faust aufs Auge, dass ‘La Pulga’ ausgerechnet im Estadio Santiago Bernabéu dreifach traf und somit zwei Real-Legenden auf einen Schlag übertrumpfte. In Minute 42 musste sich Alfredo Di Stéfano von seiner Bestmarke verabschieden, in Minute 65 war es Hugo Sánchez, der nun hinter Messi rangiert. Konkret handelt es sich hierbei um die ewige Torschützenliste der Primera División. Dort steht der Barça-Star mit 236 erzielten Treffern ab sofort vor dem Mexikaner (234 Tore) auf dem zweiten Platz. Somit gibt es nur noch einen Spieler, der einzuholen ist: Telmo Zarra (252 Tore). So wie wir Lionel Messi kennen, wird dieser Rekord in naher Zukunft ebenso fallen.

Wir wünschen nun viel Spaß mit 21 Toren von Lionel Messi in El Clásicos:

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE