Marc-André ter Stegen: Volle Fahrt voraus Richtung Zamora Trophäe

StartNewsMarc-André ter Stegen: Volle Fahrt voraus Richtung Zamora Trophäe
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona hat schon einige talentierte Torhüter gehabt. Wie es scheint nimmt sich auch der aktuelle Torhüter Marc-André ter Stegen vor, auf der Liste der ganz großen á la Victor Valdés, Claudio Bravo und Co. zu landen. Der deutsche talentierte Torhüter visiert in dieser Saison schnurstracks das Ziel an, die wenigsten Gegentreffer zu kassieren.

Ein paar Fakten zur Trofeo Zamora

Zunächst wollen wir etwas über die Namensgebung dieses Titels in Erfahrung bringen. In die Welt gerufen wurde die Trofeo Zamora von der spanischen Sportzeitung Marca. Sie adelt seit der Saison 1986/87 Torhüter. Benannt wurde die Trophäe nach Ricardo Zamora, der zu den besten Keepern der 20er und 30er Jahren gehören und das Torwartspiel revolutioniert haben soll. Er spielte unter anderem bei Espanyol Barcelona, Real Madrid und auch beim FC Barcelona. Die Trophäe wird aktuell an den Torhüter vergeben der mindestens 28 Meisterschaftsspiele über je 60 Spielminuten absolviert hat und dabei im Durchschnitt die wenigsten Gegentreffer kassiert hat. Rekordtitelträger sind Víctor Valdés und Antoni Ramallets. Beide erhielten die Goldene Zamora (Anm. d. Red.: für 5 Zamora-Trophäen).

Wie sieht es aktuell aus?

Wer hätte das vor der Saison gedacht. Hatte der Deutsche in der Vergangenheit noch seine Schwierigkeiten und Patzer, so zeigt er sich in der laufenden Spielzeit, trotz gelegentlicher Fehler, deutlich stabiler, was das Verhindern von Gegentreffern angeht! Ter Stegen kassierte nur 13 Tore bisher, während Jan Oblak auf Platz 2 mit 14 Gegentreffern liegt. In den vergangenen Jahren ging der Titel nahezu durchweg nur an Torhüter von Real Madrid, Barça und Atlético Madrid. Namentlich waren die Titelträger: Claudio Bravo, Víctor Valdes, Iker Casillas, Jan Oblak, Thibaut Courtois – aber auch Pinto (!) – allerdings noch zu seiner Zeit bei Celta Vigo.

Was sagt ihr Culés? Hat Marc-André ter Stegen eine Chance sich den Titel zu schnappen oder ist Jan Oblak ihm zu dicht auf den Fersen? Kann der junge Deutsche viele Jahre bei den Blaugranas bleiben und sich eventuell auch zu den Rekordträgern zählen? Oder seht ihr das als Träumerei und unrealistisch?

 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE