Nélson Semedo für ca. fünf Wochen out

StartNewsNélson Semedo für ca. fünf Wochen out
- Anzeige -
- Anzeige -

Es gibt schlechte Neuigkeiten für Nélson Semedo und den FC Barcelona zu vermelden. Der Rechtsverteidiger wird den Katalanen für längere Zeit fehlen, das gab der Verein heute auf seiner offiziellen Homepage bekannt. Der Rechtsverteidiger hatte sich im Spiel gegen den FC Girona eine Verletzung im rechten Oberschenkel zugezogen und konnte die Partie nicht beenden. Barça musste dadurch, was das Ergebnis aber nicht mehr gefährden konnte, kurze Zeit sogar in Unterzahl spielen. Besonders bitter: Semedo fehlt jetzt auch im Rückspiel gegen Chelsea.

Semedo war im Sommer von Benfica Lissabon gekommen. Seitdem bestritt er für die Katalanen 24 Einsätze in allen Bewerben, 14 davon in der Liga. Der Rechtsverteidiger hatte, wenn man so will, durchaus Eingewöhnungsschwierigkeiten, nachdem er ganz zu Beginn einen fulminanten Start hingelegt hatte.

Der Portugiese war vor allem durch seine Schnelligkeit und seine für einen Außenverteidiger außergewöhnlich starke Technik aufgefallen und wäre gerade in der kommenden Zeit wichtig gewesen, um Sergi Roberto Entlastung zu gewährleisten. Aleix Vidal wirkte auf der Rechtsverteidigerposition bis dato immer eher wie ein Unsicherheitsfaktor und Lucas Digne, der diese Position zwar schon einmal bekleidete, ist auf links beheimatet. In der vergangenen Saison setzte Luis Enrique auch André Gomes auf der Rechtsverteidigerposition ein, dieser spielte aber in den vergangenen Partien für Ernesto Valverde keine große Rolle.

In jedem Fall: Gute Besserung, Nélson!

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE