Offiziell: Jasper Cillessen wechselt zum FC Valencia

StartNewsOffiziell: Jasper Cillessen wechselt zum FC Valencia
- Anzeige -
- Anzeige -

Jasper Cillessen verlässt den FC Barcelona, bleibt aber La Liga erhalten. Der niederländische Nationaltorhüter schließt sich dem FC Valencia an. Am Mittwoch vermeldete Barça den Wechsel als offiziell. Die Ablöse kann sich sehen lassen.

Der FC Barcelona und Jasper Cillessen gehen getrennte Wege. Der wechselwillige Ersatztorwart, der auf der Suche nach mehr Einsatzzeiten ist, schließt sich dem FC Valencia an. Los Che hatten den Transfer durch ein kurzes Video auf Twitter bereits am Dienstag angedeutet, der FC Barcelona vermeldete den Transfer am Mittwoch als fix.

Wie die Katalanen mitteilten, überweist Valencia 35 Millionen Euro

für den Holländer. Cillessen trug drei Jahre lang das Trikot der Blaugrana, war stets die Nummer 2 hinter Marc-André ter Stegen ohne sich zu beschweren oder mehr Spielzeit zu einfordern. Doch nach drei Spielzeiten sah der Nationaltorhüter die Zeit gekommen, zu einem Verein zu wechseln, bei dem er bessere Chancen hat, die Nummer 1 zu werden. „Der Klub ist besonders, es ist ein großer Klub mit einer großen Historie – die Entscheidung fiel mir leicht“, erklärte Cillessen in einem Video.

In den spanischen Medien wurde in den letzten Tagen gemunkelt, dass Valencia und Barça Torhüter tauschen würden: Cillessen ginge nach Valencia, im Gegenzug soll der brasilianische Keeper Neto in die katalanische Metropole kommen. Doch bis dato gibt es dazu noch keine offizielle Bestätigung. 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE