Pressestimmen zu Messis Barça-Aus: “Drama! Riesenbombe! Abschied ohne Größe”

StartNewsPressestimmen zu Messis Barça-Aus: "Drama! Riesenbombe! Abschied ohne Größe"
- Anzeige -

Lionel Messi wird nicht länger im Trikot des FC Barcelona für Furore sorgen. Nach 21 Jahren verlässt der Argentinier den Verein. Eine Tatsache, die nach dem Tag der Verkündung die Schlagzeilen der internationalen Sportpresse bestimmen. Barçawelt durchforstet Zeitungen und sammelt Reaktionen.

So reagierte die nationale und internationale Presse auf die Trennung zwischen Lionel Messi und dem FC Barcelona. 

“Messi ist niedergeschlagen, sein Umfeld überrascht”

Spanien

SPORT: “Drama! Messi geht! Die Bomben-Mitteilung: Barça teilt mit, wegen ‘wirtschaftlicher und struktureller Hindernisse’ nicht mit ihm verlängern zu können. Messi ist niedergeschlagen, sein Umfeld überrascht. Der Klub beschuldigt die Liga. Sein Abgang ist eine radikale Veränderung. Wir wollen die ganze Wahrheit über Messis Abgang wissen.”

Mundo Deportivo: “Riesenbombe! Messi geht! Barça war nicht in der Lage, Messi und die Neuverpflichtungen mit der Fairplay-Regel in Einklang zu bringen.”

La Vanguardia: “Ein Abschied ohne Größe. Barça gibt in einer kurzen Erklärung bekannt, dass der Argentinier den Verein aufgrund ‘finanzieller Hindernisse’ an dem Tag verlassen hat.”

AS: “Messi geht. Es war schön, solange es andauerte. Nach Cristiano hat LaLiga von Messis immensem Prestige profitiert.”

Marca: “Barça lässt Messi gehen. Der Klub akzeptiert das Geld von der Liga nicht und verliert den besten Spieler seiner Geschichte. Messis Gesten während der Saison deuteten bereits darauf hin, mit der Situation unzufrieden gewesen zu sein. Es ist ein Erdbeben, das er im Weltfußball auslöst. Der Verein mühte sich, aber es war ihm nicht möglich, eine Einigung zu erzielen.”

El País: “Mündlich war der Vertrag mit Messi bereits seit dem 12. Juli ausgehandelt, an diesem Donnerstag aber wurde der Pakt gebrochen.”

La Razón: “Eine Riesenbombe! Barcelona kündigt Messis Abschied an, er wird das Barça-Trikot nicht mehr tragen.”

“Barcelona hat das Ausgemachte nicht eingehalten”

Argentinien

Olé: “SCHOCK! Leo raus bei Barça. Messi ist überrascht und so wie alle ergriffen. Barcelona hat das Ausgemachte nicht eingehalten, beschuldigte die Liga und verkündete, mit Messi nicht zu verlängern. Es gab eine Einigung, die kurz vor der Unterschrift stand. Es ist das Ende einer einzigartigen und nicht wiederholbaren Legende. Es ist schwer zu glauben, dass dies das Ende für Messi an einem Ort ist, an dem er zum besten Spieler der Welt, für viele sogar der Geschichte wurde. Das Öl-Geld von PSG scheint seine nächste Station zu werden. Gespräche finden bereits statt.”

TyC Sports: “Die Bombe ist bestätigt! Messi verlässt Barcelona. Ohne viel Raum für Spekulationen zu lassen, gab der Klub bekannt, dass Messi den Verein verlässt.”

Clarín: “Die Bombe explodiert in Spanien, in Argentinien bebt die Erde und es verbreitet sich auf der ganzen Welt. Die unerwartete Nachricht kommt zu einem Zeitpunkt, an dem alle Teile schon zu passen schienen.”

La Nación: “Eine unerwartete Kehrtwende! Lionel Messi verlässt Barcelona. Eine Bombe, die die Fußballwelt erschüttert.”

England

Daily Mail: “Das Ende einer Ära! Barcelona bestätigt den sensationellen Abschied von Lionel Messi und gibt der Liga die Schuld.”

Mirror: “Was für eine Nacht! Lionel Messi wird in der nächsten Saison nicht für Barcelona spielen. Was für ein seltsamer Satz, ihn zu schreiben. Das Ende einer Ära für eine Fußballikone in seinem geliebten Verein.”

The Sun: “Was für ein Durcheinander! Lionel Messi verlässt das klamme Barcelona und sorgt für einen echten Transfer-Hammer. Einer der größten Schocks der jüngeren Fußballgeschichte.”

“Eine große Seite der Geschichte dreht sich um”

Frankreich

L’Équipe: “Turnaround bei der angedachten Verlängerung von Lionel Messi. Eine Geschichte mit einer dramatischen Wende.”

La Parisien: “Mit 34 ist der Argentinier frei und bringt die Fußballwelt zum Träumen. Paris ist eines der möglichen Ziele, der Deal aber noch lange nicht abgeschlossen.”

Le Figaro: “Donnerschlag in Barcelona, ​​Lionel Messi verlässt den Verein. Eine große Seite der Geschichte dreht sich um.”

Deutschland

Bild: “Was sich viele Fußball-Fans nicht vorstellen konnten, wird nun Realität. Lionel Messi verlässt den FC Barcelona! Der Klub löste damit ein Beben in der Fußballwelt aus!”

Kicker: “Nun ist Barça in Schockstarre. Natürlich. Aber die erneute Anstellung Messis glich einer Quadratur des Kreises. Dabei könnte das Scheitern nun auch ein Fingerzeig sein.”

Sport1: “So verrückt dieser Gedanke klingt: Etwas Besseres als der überraschende Abschied von Lionel Messi konnte dem FC Barcelona nicht passieren. Der katalanische Größenwahn hat endlich ein Ende: Barça ist gezwungen, die Abhängigkeit von seinem einzigartigen Argentinier zu überwinden.”

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE