Puyol am Knie operiert

StartNewsPuyol am Knie operiert
- Anzeige -
- Anzeige -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Am Donnerstagabend hat sich Kapitän Carles Puyol einer Arthroskopie am rechten Knie unterzogen. Starke Beschwerden machten diesen Eingriff unumgänglich. Bereits in der Vergangenheit hatte Puyol immer wieder mit Knieproblemen zu kämpfen und hat sich bereits einigen operativen Eingriffen unterzogen. Wie lange der Abwehrspieler den Katalanen fehlen wird, ist noch nicht abzusehen. Die Sport berichtet von einer Ausfallzeit von drei Wochen, wohingegen andere Quellen von einem Saisonende für Puyol ausgehen. Die Erfahrungen der letzten Saison legen nahe, dass mit ihm nicht alsbald wieder zu rechnen ist. Damit dürften Mascherano und Bartra in den nächsten Wochen stärker gefordert sein.

{loadposition google}

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE