Riqui Puig: “Ich stand nicht auf der Liste – aber ich wollte den fünften Elfmeter schießen”

StartNewsRiqui Puig: "Ich stand nicht auf der Liste - aber ich wollte...
- Anzeige -
- Anzeige -

Marc-André ter Stegen avancierte im Elfmeterschießen des Supercopa-Halbfinales gegen Real Sociedad zum Matchwinner. Während dem Deutschen der Finalgegner egal ist, gab Riqui Puig zu, fürs Elfmeterschießen gar nicht vorgesehen gewesen zu sein. Die Stimmen zum Spiel.

Marc-André ter Stegen: “Ich bin sehr glücklich für die Mannschaft, wir haben viel investiert und diesen Sieg verdient. Wir wussten, dass der Gegner Druck machen wird. Real Sociedad hat das gut gemacht. Finalgegner? Es spielt keine Rolle, auf welches Team wir treffen. Wichtig ist, dass wir fokussiert sind und stark spielen.”

“Ich war mir sicher, dass wir das Elfmeterschießen gewinnen. Ich habe gesagt, dass wir konzentriert sein müssen und wenn wir einen verschießen, dann ist es kein Problem. Ich habe in den Gesichtern gesehen, dass wir sehr fokussiert sind. Dann musste ich auch ein oder zwei Elfmeter halten…”

“Ich habe ihre Elfmeterschützen nicht wirklich studiert – aber wir standen uns in der Liga gegenüber, da habe ich vorab einige Elfmeter gesehen. Aber am Ende kommt es immer anders. Ich bin jetzt einfach super zufrieden:”

Ronald Araújo: “Wir waren heute gut in der Abwehr. Es war unglücklich, dass wir nicht auf Leo bauen konnten, aber wir haben einen guten Kader. Ich arbeite jeden Tag, um dem Team zu helfen und meine Fehler aus der Vergangenheit zu korrigieren. Ich bin sehr glücklich, mein erstes Finale bestreiten zu können.”

…über Matchwinner ter Stegen: “Er ist der beste Torhüter der Welt. Er fliegt immer noch.”

Riqui Puig: “Ich stand nicht auf der Liste [der Elfmeterschützen] – aber ein Schütze hatte noch gefehlt, der Fünfte, und ich war der Erste der gesagt hat, dass ich ihn schießen möchte. Ich war fest entschlossen. Ich bin glücklich, dass ich getroffen habe. Ich habe mit Überzeugung geschossen, du musst immer an dich glauben. Ich bin froh, mein erstes Tor für die Profimannschaft gemacht zu haben und bin auch froh für das gesamte Team – denn wir haben das wirklich verdient.”

…über seine Chancen in der ersten Mannschaft: “Ich verliere das Verlangen nicht und ich werde weitermachen, darum zu kämpfen. Ich habe sehr viel gearbeitet, damit ich die erste Mannschaft erreiche. Es hat mich viel gekostet. Ich habe immer den Wunsch zu spielen, zu gewinnen und bin sehr glücklich, wenn ich spiele. Wenn nicht, dann trainiere ich noch härter, um spielen zu können.”

“Ich bin ein positiver Typ und habe mein Lächeln nie verloren. Ich werde niemals aufgeben und versuche die Chancen und Minuten, die mir Koeman gibt, zu nutzen.”

Ronald Koeman: “Ich bin mit der heutigen Leistung sehr zufrieden. Beide Teams haben mit sehr viel Intensität gespielt, es gab Chancen für beide, wir haben gegen einen tollen Gegner gespielt. Der hohe Druck La Reals am Anfang hat uns Probleme bereitet, aber ab der 15. oder 20. Minute war es besser. Ich bin sehr stolz auf das Team.”

…über das Elfmeterschießen: “Um ein Elfmeterschießen zu gewinnen, benötigst du einen großartigen Torhüter. Manchmal ist es eine Lotterie, weil die Spieler erschöpft sind. Sie müssen ruhig und selbstbewusst sein. Die einzige Botschaft, die ich den Schützen mitgegeben habe, ist, nicht zu zögern. Entscheide dich für eine Seite und zögere nicht. Ich habe vier Namen aufgeschrieben und gefragt, wer den letzten Elfmeter schießen will. Riqui wollte ihn schießen – mit Überzeugung. Er hatte die Persönlichkeit dazu – und hat das super gemacht.”

 

…über den Sieg ohne Messi: “Ich bin sehr stolz auf diese Mannschaft. Wenn man all die Verletzungen aufzählt…dann benötigt man Spieler in der zweiten Reihe, die Leistung bringen können. Wir müssen warten und sehen, ob Messi am Sonntag spielen kann.”

…über Dembélé: “Er ist körperlich sehr gut drauf, er hat sich von seiner Verletzung sehr gut erholt. In 120 Minuten gibt es viel körperlichen Verschleiß. Er gibt uns viel durch seine Tiefenläufe und sein Eins-gegen-Eins.”

 

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE