Sportdirektor Ramon Planes bittet FC Barcelona um Vertragsauflösung

StartNewsSportdirektor Ramon Planes bittet FC Barcelona um Vertragsauflösung
- Anzeige -
- Anzeige -

Dem FC Barcelona droht der Verlust seines aktuellen Sportdirektors. Ramon Planes soll die Vereinsbosse um Präsident Joan Laporta um eine Freigabe beten, um eine neue Herausforderung anzunehmen. Erhält er sie auch? Der Zeitpunkt ist ungünstig.

Sportdirektor Planes will offenbar sofort gehen

Gibt es beim FC Barcelona gleich den nächsten Wechsel auf einer wichtigen Führungsposition? Nachdem Ronald Koeman entlassen worden war und Xavi dafür kürzlich als neuer Cheftrainer präsentiert wurde, bahnt sich nun offenbar eine Veränderung auf dem Sportdirektor-Posten an.

Wie mehrere Zeitungen, darunter die Sport und die Mundo Deportivo, am Mittwochabend übereinstimmend berichteten, habe Ramon Planes den Klub um eine sofortige Freigabe gebeten. Er wolle schlicht eine neue Herausforderung annehmen und sich auf der Suche danach genug Zeit lassen.

Planes seit August 2020 im Amt – Vertrag bis 2022

Die Bitte des 54-Jährigen, der seine Rolle erst im August 2020 als Nachfolger von Eric Abidal angetreten und zuvor seit Sommer 2018 als dessen Assistent gearbeitet hatte, soll bei seinen Kollegen in der Führungsetage auf Verwunderung gestoßen sein.

Sowohl Präsident Joan Laporta als auch Vize Rafa Yuste sowie Fußballchef Mateu Alemany seien demnach sehr zufrieden mit Planes‘ Arbeit, würden ihn daher nur ungerne ziehen lassen. Vertraglich gebunden ist der Katalane an den Verein eigentlich noch bis zum 30. Juni 2022.

Ungünstiger Zeitpunkt vor Winter-Transfermarkt

Barça würde sich laut der Sport bereits nach einem Nachfolger umschauen, sei aber gerade über den Zeitpunkt der Mitteilung von Planes alles andere als erfreut. Schließlich öffnet mit dem Jahreswechsel der Winter-Transfermarkt, auf den hinsichtlich möglicher Kader-Veränderungen in aller Regel schon in den Monaten zuvor hingearbeitet wird.

Filip Knopp
Redakteur und Sportjournalist
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE