Tolle Aktion: FC Barcelona und Atlético Madrid tragen T-Shirt für Flüchtlinge

StartNewsTolle Aktion: FC Barcelona und Atlético Madrid tragen T-Shirt für Flüchtlinge
- Anzeige -
- Anzeige -

Die FC Barcelona Foundation wird in den nächsten Tagen ein Wohltätigkeitsprojekt für die Flüchtlingskrise in Europa starten. Am Beginn dieser Kampagne, die in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz organisiert wird, steht ein Solidaritätsbekenntnis in Form eines T-Shirts. Dieses werden die Spieler von Atlético Madrid und Barça vor dem Kracher im Vicente Calderón (Samstag, 20:30) tragen.

Die FC Barcelona Foundation

ist eine Stiftung der Blaugrana, die zahlreiche soziale Projekte organisiert und unterstützt. Der Schwerpunkt liegt dabei bei den Kindern, denen die positiven Werte des Sports und der Bildung vermittelt werden sollen. Darüber hinaus unterstützt die Foundation die Repräsentation Kataloniens durch den FC Barcelona.

Angesichts der verheerenden Flüchtlingskatastrophe in Europa wurde nun beschlossen, den Flüchtlingen aus „Syrien, Irak, Afghanistan und anderen Ländern, die aufgrund von brutalen Konflikten leiden“ im Zuge eines Wohtätigkeitsprojektes zu unterstützen. Die Organisation wird in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz geschehen – weitere Details sollen in den nächsten Tagen folgen.

Am Beginn der Kampagne steht ein Hilfeaufruf vor dem Spiel zwischen dem FC Barcelona und Atlético Madrid am Samstagabend im Vicente Calderón. Die Spieler beider Mannschaften werden ein T-Shirt – auf denen „Helft den Flüchtlingen“ zu lesen sein wird – tragen; diese Botschaft soll in englischer sowie spanischer Sprache übermittelt werden. Es sei eine Nachricht für „die tausenden Menschen, die Hilfe so bitter nötig hätten.“

Die Spieler der beiden Teams werden nach dem Handshake für ein gemeinsames Foto posieren.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE