Trikots geleakt: Läuft der FC Barcelona in der Saison 2021/22 so auf?

StartNewsTrikots geleakt: Läuft der FC Barcelona in der Saison 2021/22 so auf?
- Anzeige -
- Anzeige -

Die aktuelle Saison ist noch nicht mal zur Hälfte gespielt da macht sich Nike, Ausrüster des FC Barcelona, bereits Gedanken über die nächste Saison. Das Heim- und Auswärtstrikot Barças für die Saison 2021/22 wurde geleakt – beide Shirts bestechen durch mutige, aber auch gewöhnungsbedürftige Designs.

Wie das bestens informierte Internetportal footyheadlines.com berichtet, stehen die Designs der Heim- und Auswärtsshirts für die neue Saison bereits fest. Im Vergleich zu dieser Saison wagt Ausrüster Nike erneut etwas und entwirft zwei sehr mutige Styles.

Das Heimtrikot – Eine Hommage an das Wappen

Nach der Rückkehr zu den traditionellen Längsstreifen in dieser Saison bricht Nike nun wieder mit diesen und benutzt das Barça-Wappen als Inspiration für das neue Heimjersey der Saison 2021/22. Schon erste Leaks durch die Mundo Deportivo im September hatten dieses ungewöhnliche Trikotdesign enthüllt.

Auf der Brust sieht man das Sankt-Georgs-Kreuz und die Senyera, der untere Teil besteht aus den klassischen Längsstreifen und die Ärmel setzten sich einfarbig rot ab. Alle Elemente sind in Blaugrana gefärbt, um ein stimmiges Bild zu schaffen.

Ob es einem gefällt oder nicht, dieses Trikot wäre ein absolutes Novum in der langen Trikotgeschichte des FC Barcelonas und verbindet, anders als das Schachbrett-Muster aus der Saison 2019/20, Tradition und Wappen-Design. Es bleibt abzuwarten, wie das ausgefallene Design bei den Culers ankommt. Das bereits erwähnte Schachbrett-Trikot sorgte für große Kontoversen, da es eher an ein Dress der kroatischen Nationalmannschaft erinnerte und die traditionellen Streifen nicht vorkamen.

 

Auswärtstrikot im Pastellton mit schillernden Logos

Auch das neue Auswärtsdress käme in mutig daher. Es ist einfarbig in einem Pastell-Lila-Ton gehalten, welcher von Nike, so schreibt Footy Headlines, als „Purple Puls“ bezeichnet wird. Außerdem sollen unter den Armen ein roter und ein dunkelblauer Streifen herunterlaufen. Kombiniert wird das Pastelltrikot mit den gold-violett-lila schillernden Logos Barças und des Ausrüsters Nike. Diese schillernden Logos sollen auch auf anderen Merchandising Artikel wie Kappen abgebildet werden.

Bereits in der Saison 2016/17 spielten die Blaugrana in einem lilafarbenen Jersey, allerdings war dieses sehr viel dunkler und das Wappen des Vereins war nicht an die Farben des Trikots angepasst. In jedem Fall wird Barcelona in der nächsten Saison wieder in sehr auffälligen Trikots spielen, die nicht jedermanns Geschmack sein dürften – zumindest wenn man den bisherigen Leaks glauben darf.

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE