Trofeo Joan Gamper gegen Juventus vor nur 3000 Fans – und nicht im Camp Nou

StartNewsTrofeo Joan Gamper gegen Juventus vor nur 3000 Fans - und nicht...
- Anzeige -
- Anzeige -

Der FC Barcelona empfängt Juventus Turin um Cristiano Ronaldo zur diesjährigen Trofeo Joan Gamper. Bei der Saisoneröffnung werden wegen der Coronavirus-Situation seitens der katalanischen Regierung nun allerdings doch nur 3000 Zuschauer erlaubt sein. Zudem findet sie nicht im Camp Nou statt.

FC Barcelona gegen Juventus ursprünglich mit 20.000 Zuschauern geplant

Dämpfer für den FC Barcelona und zahlreiche seiner Anhänger: Die Trofeo Joan Gamper am 8. August gegen Juventus Turin (21:30 Uhr) wird jetzt doch nicht wie geplant vor gut 20.000, sondern lediglich vor 3000 Zuschauern ausgetragen. Mehr Besucher lässt die katalanische Regierung aufgrund regional steigender Inzidenzzahlen inmitten der Coronavirus-Pandemie – in der Region derzeit bei 448 – nicht zu, wie ihre Sprecherin Patrícia Plaja am Donnerstag mitteilte.

Die offizielle Saisoneröffnung der Katalanen gegen das italienische Ensemble um Superstar Cristiano Ronaldo verkommt damit zur Mini-Party – zumal Plaja sogar davon sprach, dass das Testspiel nach einem Austausch zwischen der Regierung und Barça jetzt nicht mal mehr im großen Camp Nou, sondern im kleinen Estadi Johan Cruyff stattfinden werde. Der Verein bestätigte das am Donnerstagabend. 

Die Mundo Deportivo hatte zuvor berichtet, Barça soll sowohl die Entscheidung der um einiges geringeren Zuschauer-Anzahl als auch die Mitteilung über den Stadion-Wechsel verärgert haben. Gerade Letzteres empfand der Klub dem Vernehmen nach als seltsam, da allein der Klub selbst über den Schauplatz eines Freundschaftsspiels zu bestimmen hat – was sich jedoch mit der Aussage von Plaja über die gemeinsamen Gespräche diesbezüglich ein wenig biss.

Weiter hatte es geheißen, die Verantwortlichen der Blaugrana würden noch abwägen, ob die Mannschaft von Trainer Ronald Koeman nach den Tests gegen Gimnàstic de Tarragona (4:0) und den FC Girona (3:1) auch das Duell mit Juve im Estadi Johan Cruyff bestreitet oder bereits vor dem Saisonstart in La Liga am 15. August gegen Real Sociedad vor 3000 Fans im 98.000 Zuschauer fassenden Camp Nou aufläuft. Jetzt steht es fest. Das Spiel um die Gamper-Trophäe war bereits ausverkauft gewesen, wie Barça die Ticketverteilung der gut 20.000 verkauften Tickets nun handhabt, steht noch nicht fest. Dazu will sich die Blaugrana in den kommenden Tagen erst äußern.

Filip Knopp
Redakteur und Sportjournalist
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE