Vier Spieler verlassen die Barça B

StartNewsVier Spieler verlassen die Barça B
- Anzeige -
- Anzeige -

Bildquelle: fcbarcelona.es

Die Barça B kann jetzt schon ohne vier Spieler für die kommende Saison planen. Lobato, Balliu, Gus Ledes und Luis Alberto werden den Klub verlassen. Luis Alberto wurde vom FC Sevilla ausgeliehen. Man hatte außerdem eine Kaufoption in Höhe von vier Millionen Euro, die man trotz glänzender Vorstellungen nicht gezogen hat. Bei solch einem Talent normalerweise ein Schnäppchen. Bei Balliu, Lobato, und Gus Ledes läuft der Vertrag aus. Diese werden ihren Vertrag nicht mehr verlängern. 

Es folgen Informationen über den Saisonverlauf der Spieler.

Balliu

Vor acht Jahren begann seine Karriere beim FC Barcelona. Er durchlief alle Jugendstationen. Vor zwei Jahren wurde er in die Barça B hochgezogen. In der laufenden Saison kommt er derzeit auf 30 Einsätze. Am häufigsten hat er die Rechtsverteidiger-Position bekleidet. Vereinzelt gab es Partien, in denen er als Linksverteidiger fungieren musste.

Lobato

Eine relativ unglückliche Saison des 26-Jährigen. Über die Saison hinweg plagten ihn Verletzungen. Dennoch erzielte er sieben Tore und bereitete weitere sechs vor. Lobato kann die gesamte linke Seite bekleiden. Am wohlsten fühlt er sich auf der Außenstürmer-Position. Letzte Saison wechselte er von L’Hospitalet zur Barça B.

Gus Ledes

Insgesamt kam Gus Ledes auf 22 Einsätze. Der defensive Mittelfeldspieler, der über einen wuchtigen Schuss verfügt, war eine starke Alternative. Mehrmals ersetzte er den nicht fitten Ilie im defensiven Mittelfeld und verrichtete seine Arbeit solide. Gus Ledes ist ein weiterer La Masia-Absolvent. Seit 2006 ist er beim Verein und durchlief von der Cadet B bis zur Barça B alle Stationen.

Luis Alberto

Ein stetiger Unruheherd für die gegnerische Defensive war Luis Alberto. Insgesamt kommt dieser auf 36 Einsätze. Er erzielte 11 Tore und bereitete 18 weitere Tore vor. Es ist schon merkwürdig, dass sich der FC Barcelona nicht seine Dienste gesichert hat, zumal er zu den konstantesten und einflussreichsten Spielern der Saison gehört. Außerdem ist er erst 20 Jahre alt. Der Spieler gab schon bekannt, dass die heutige Partie seine letzte für die Barça B sein wird. Er wird nach der Saison zum FC Sevilla zurückkehren. Der Trainer vom FC Sevilla (Unai Emery) hat ihn schon einige Male in der laufenden Saison beobachtet.

Hiermit wünschen wir allen Abgängen für ihren weiteren Karriereverlauf viel Glück und viel Erfolg!

{loadposition google}

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE