Vilanova: “Wir haben gut gespielt gegen Manchester United”

StartNewsVilanova: "Wir haben gut gespielt gegen Manchester United"
- Anzeige -
- Anzeige -

- Advertisement -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Auf Barcawelt wurde die Leistung des FC Barcelona am gestrigen Tag zwar als solide, aber durchaus verbesserungswürdig befunden. Für Tito Vilanova dagegen ist die Leistung seiner Mannschaft nicht zu beanstanden: “Unser Auftritt war gut. Es stimmt zwar, dass sie ein Tor hätten erzielen können, aber wir hatten auch unsere Möglichkeiten.” Die Auswechslung von Lionel Messi zur Halbzeit kommentierte Vilnova folgendermaßen: “Wir haben ein weiteres Spiel am Samstag und haben uns vorher darauf geeinigt, dass er nur 45 Minuten spielen wird.” Im nächsten Spiel wird Messi also mit Sicherheit wieder auf dem Spielfeld zu sehen sein, ebenso wie Andreu Fontàs, der erst kürzlich das medizinische grüne Licht erhalten hat. “Andreu Fontàs wird spielen. Ich habe mit ihm vor dem Spiel gesprochen und ihm ein paar weitere Tage zur Vorbereitung gegeben”, so der Trainer der Katalanen.

Im Hinblick auf einen möglichen Einsatz von David Villa gegen Dinamo Bucharest zeigte sich Vilanova allerdings weniger optimistisch. Sein Einsatz hänge davon wie, wie er sich fühlen wird, ist aber eher unrealistisch: “Er fühlt sich jeden Tag besser, aber wir müssen ihm ausreichend Zeit geben, um sich zu erholen. Ich denke nicht, dass er in Bucharest spielen wird.” Abschließend stellte Vilanova noch klar, dass er im Zusammenhang mit der Verpflichtung eines weiteren Spielers keinerlei Druck verspüre und nichts überstürzen will. Aus dieser Aussage wird aber ersichtlich, dass der Katalane weiterhin gewillt ist, den Kader zur nächsten Saison zu verstärken. 

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE