Wadenblessur: Umtiti verletzt sich im zweiten Training

StartNewsWadenblessur: Umtiti verletzt sich im zweiten Training
- Anzeige -
- Anzeige -

Kaum hat das Training nach der Corona-Pause begonnen, schon hat sich ein Spieler des FC Barcelona verletzt: Samuel Umtiti fällt in nächster Zeit mit einer Wadenverletzung aus, wie der FC Barcelona mitteilte.

Am Freitag nahm der FC Barcelona nach 55 langen Tagen wieder das Training auf, am Samstag stand die zweite individuelle Einheit in der Ciutat Esportiva auf dem Programm – und in dieser hat Barça schon den ersten verletzungsbedingten Ausfall zu beklagen. 

Kaum zurück aus der Corona-Pause, schon verletzt: Samuel Umtiti fällt in nächster Zeit mit einer Wadenverletzung aus, wie der FC Barcelona mitteilen ließ.

 

Über die Schwere der Blessur machte Barça keine genauen Angaben, „sein Fortschritt wird seine Verfügbarkeit für die kommenden Trainingseinheiten bestimmen“, heißt es in der Mitteilung bloß kurz und knapp.

Damit fehlt der Franzose in dieser Saison zum dritten Mal verletzt. Im September setzte ihn eine Knieverletzung außer Gefecht, im Oktober plagte er sich mit Knieproblemen rum. Nun macht ihm also die Wade zu schaffen. 

Am Sonntag haben die Profis einen Tag trainingsfrei, weiter geht es mit dem Individualtraining wieder am Montag. 

 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE