Wechselt Sancho nach Barcelona?

StartNewsWechselt Sancho nach Barcelona?
- Anzeige -
- Anzeige -
- Advertisement -

Borussia Dortmund spielt bis dato eine herausragende Saison. Mit sieben Punkten Vorsprung führt man in der Tabelle der Bundesliga und schickt sich an, die jahrelange Dominanz des deutschen Rekordmeisters aus München zu brechen. Einer der herausragenden Spieler des BVB-Teams ist dabei Flügelspieler und Top-Vorlagengeber Jadon Sancho, dessen Leistungen auch den anderen europäischen Spitzenteams nicht entgangen sind. So scheint sich nun auch der FC Barcelona in den Poker um den jungen Engländer einzumischen.

Demnach verfolgen die Katalanen die Entwicklung des Youngsters sehr genau und würden ihn zu gegebenem Zeitpunkt gern unter Vertrag nehmen. Einer der Gründe dürften dabei die anhaltenden Probleme mit Ousmane Dembélé sein, welcher Barça angeblich frühzeitig verlassen könnte. Die Nachfolge könnte Sancho antreten.

Ein entscheidender Faktor, wenn es um Barcelonas Motivation geht, den Flügelstürmer unter Vertrag zu nehmen, könnte angeblich Lionel Messi sein. Dieser soll sich laut dem spanischen Portal Don Balon persönlich für einen Sancho-Transfer stark gemacht haben.

Der Vertrag des Engländers beim BVB läuft noch bis in Jahr 2022. Daher gilt es als sehr unwahrscheinlich, dass Dortmund sein Juwel in naher Zukunft ziehen lässt. Ab einer Ablösesumme von 120 Millionen könnte die Borussia wohl allerdings schwach werden. Weiterhin muss man die Frage stellen, ob der FC Barcelona Dembélé wirklich schon abgeschrieben hat, da der Franzose es in den letzten Spielen wieder vermehrt schaffte, sich wieder in der Startelf des katalanischen Traditionsklubs zu etablieren.

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE