Wissenswertes: Barça B – Real Madrid Castilla

StartNewsWissenswertes: Barça B - Real Madrid Castilla
- Anzeige -
- Anzeige -

Bildquelle: fcbarcelona.com

Die zweite Rückrunden-Partie steht an und die Spieler der Barça B wollen die Hinspiel-Niederlage wettmachen. Mit 3:2 bezwang die zweite Mannschaft von Real Madrid die Barça B am zweiten Spieltag. Es treffen die Mannschaften aufeinander, die offensiv wohl die am stärksten aufgestellten Truppen sind. Die Barça B erzielte in der laufenden Saison mit 49 Treffern die meisten Tore. Die Real Madrid Castilla liegt mit 40 erzielten Toren gemeinsam mit dem FC Girona auf Rang zwei. Es ist ein offener Schlagabtausch zu erwarten. 

 Daten zur aktuellen Begegnung

  • Anstoß: 27.01.2013 um 17 Uhr
  • Wettbewerb: Liga Adelante
  • Spieltag: 23
  • Stadion: Miniestadi
  • Schiedsrichter: Valdes Allér
  • Hinspiel: 3:2-Sieg für die Real Madrid Castilla
  • Letzte Liga-Partie: 2:2-Remis gegen UD Almeria
  • Letzte Liga-Partie Gegner: 5:0-Sieg gegen Villareal

Über den Gegner

Die Real Madrid Castilla war lange Zeit unter einer anderen Benennung bekannt. Drei verschiedene Namen gab es bereits für die zweite Mannschaft Real Madrids. Von 1947-1972 hieß man AD Plus Ultra. Es folgten die Vereinsnamen Castilla CF (1972-1990) und Real Madrid B (1990-2005). Erst seit 2005 heißt die zweite Garde Real Madrid Castilla. Der größte Erfolg der zweiten Mannschaft von Real Madrid war die Erstplatzierung in der zweiten spanischen Liga (Saison 1983/84). Außerdem wurde ein gewisser Samuel Eto’o bei der Real Madrid B ausgebildet, der, wie jeder weiß, seine größten Erfolge beim FC Barcelona feiern durfte.

Die Real Madrid Castilla trägt ihre Heimspiele im Estadio Alfredi di Stéfano aus. Dieses Stadion hat Platz für 8400 Zuschauer.

Gesamtbilanz gegen Real Madrid Castilla

Insgesamt trafen die Barça B und die Real Madrid Castilla 27 mal aufeinander. Die Real Madrid Castilla hat mit 13 Siegen die bessere Bilanz. Es gab außerdem acht Siege für die Barça B und sechs Unentschieden. Die letzte Partie konnte die Real Madrid Castilla mit 3:2 für sich entscheiden.

Die letzten drei Liga-Partien

In den letzten drei Liga-Partien kann man einen klaren Unterschied feststellen: Die Barça B war stärker. Die Barça B konnte zwei der letzten drei Liga-Partien für sich entscheiden. Einzig und allein gegen UD Almeria, dem Tabellendritten, musste man sich mit einer Punkteteilung begnügen.

Die Real Madrid Castilla hingegen konnte aus den letzten drei Liga-Partien nur die letzte Partie für sich entscheiden. Davor musste sich die Mannschaft mit einem Remis gegen den FC Girona und einer Niederlage gegen AD Alcorcon begnügen. 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE