Xavi positiv auf das Coronavirus getestet

StartNewsXavi positiv auf das Coronavirus getestet
- Anzeige -
- Anzeige -
- Advertisement -

Xavi Hernández wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Das bestätigten der Ex-Spieler des FC Barcelona und sein Verein Al-Sadd. Xavi geht es laut eigener Aussage gut, jetzt muss er für unbestimmte Zeit in Quarantäne.

Xavi Hernández und sein Verein Al-Sadd haben auf Social Media bestätigt, dass der Ex-Barça-Spieler positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Der Trainer von Al-Sadd unterzog sich routinemäßig den COVID-19-Tests, dabei wurde festgestellt, dass er mit dem Coronavirus infiziert ist. 

Nach Corona-Befund: Xavi fühlt sich “gut” 

Laut eigener Aussage fühlt sich der 40-Jährige jedoch “glücklicherweise gut”. Xavi musste in Quarantäne und befindet sich nun in der Isolation, “bis ich Entwarnung erhalten habe”. “Wenn die Gesundheitsbehörden es erlauben, werde ich sehr eifrig darauf sein, zu meiner täglichen Routine und Arbeit zurückkehren zu können”, heißt es in dem Statement, das Xavi publiziert hat.

In Katar gibt es über 108.000 bestätigte Covid-19-Fälle. Gemäß Zahlen der Johns Hopkins Universität haben sich 105.000 Menschen von der Krankheit wieder erholt, 164 Personen sind dem Virus erlegen. 

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE