Podcast | Unruhe beim FC Barcelona: Streitereien und politische Machtkämpfe

StartPodcastPodcast | Unruhe beim FC Barcelona: Streitereien und politische Machtkämpfe
- Anzeige -
- Anzeige -
- Advertisement -

Zuletzt erregte ein Skandal um eine vom FC Barcelona engagierte Social-Media-Firma Aufmerksamkeit rund um den katalanischen Klub. Ein Machtvakuum im Vorstand und abstruse Entscheidungen bei der Kaderplanung halten Barça seit einiger Zeit in Atem. Die aktuelle Lage bei Barça wird im Podcast 90PlusOnAir besprochen.

Seit einiger Zeit toben beim FC Barcelona mehr oder weniger offene Machtkämpfe hinter den Kulissen – mittendrin: Präsident Josep Maria Bartomeu. Ein schwacher Sportdirektor Eric Abidal, seltsame Transferentscheidungen, eine schlechte Kaderplanung – Barça gibt auf mehreren Ebenen aktuell kein gutes Bild ab.

90PLUS-Redakteur Julius Eid schaut gemeinsam mit Barçawelt-Chefredakteur Alex Truica in der neuen Episode des Podcasts 90PlusOnAir auf die Geschehnisse rund um den katalanischen Klub und erörtert die Gründe für die institutionelle Krise beim FC Barcelona.

 

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE