TIKI TAKA | Barça patzt im Derby, Madrid nicht – Gutes Omen zum Hinrundenabschluss

StartPodcastTIKI TAKA | Barça patzt im Derby, Madrid nicht - Gutes Omen...
- Anzeige -

Der FC Barcelona und Lionel Messi enttäuschen gegen Espanyol, Real Madrid siegt bei Getafe und profitiert – es herrscht wieder Punktgleichheit an der Spitze. Doch für Barça gibt’s trotzdem ein gutes Omen zum Abschluss der Hinrunde. Die neue Folge TIKI TAKA – der Podcast zu La Liga.

Zwei Derbies, zwei Gemütszustände: Während der FC Barcelona bei Espanyol patzte, siegte Real Madrid bei Getafe – und ist damit wieder punktgleich an der Tabellenspitze. Doch Barça ist aufgrund des besseren Torverhältnisses trotzdem ‘Wintermeister’ – ein gutes Omen für La Liga!

Nils Kern und Alex Truica debattieren zudem über den besten Spieler der Hinrunde, über Lionel Messis zuletzt schwache Auftritte und Barças Uninspiriertheit in Auswärtsspielen gegen tief stehende Gegner.

In der neuen Episode von TIKI TAKA – dem La-Liga-Podcast, wird aber nicht nur auf die beiden Derbies geblickt, sondern natürlich auch auf den Rest der spanischen Liga: Atlético siegt dank Jan Oblak gegen Levante, Celta Vigo und Real Sociedad verspielen Führungen, Valencia klettert, Chimy Avila knipst. Das und mehr in der neuesten Podcast-Episode.

Viel Spaß beim Reinhören:

Kapitel:

00:01: Begrüßung, Getafe-Real, Espanyol-Barça

24:53: Celta-Osasuna, Atlético-Levante, Sevilla-Athletic Club

45:32: Spieler der Hinrunde, Supercopa, Ausblick Rückrunden-Auftakt

Folgt gerne unseren Social Media Accounts auf Twitter oder Instagram und gebt uns Feedback zur Folge.

TIKI TAKA – der La Liga Podcast. Auch bei Google Podcasts, Apple PodcastsAudio NowMeinsportpodcastPlayerFMCastbox oder PodBean.

 

 

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE