Leihe mit Kaufoption: Trincão-Wechsel zu Sporting bestätigt

StartNewsLeihe mit Kaufoption: Trincão-Wechsel zu Sporting bestätigt
- Anzeige -
- Anzeige -
- Advertisement -

Francisco Trincão verbringt auch die Saison 2022/23 nicht beim FC Barcelona. Den 22-jährigen Portugiesen zieht es auf Leihbasis zu Sporting. Die Lissaboner besitzen eine Kaufoption.

Von Barcelona zu Sporting: Nächste Leihe für Trincão

Auf England folgt seine Heimat Portugal: Francisco Trincão schließt sich zur Saison 2022/23 auf Leihbasis dem Lissaboner Top-Klub Sporting an. Das haben der Klub aus der portugiesischen Hauptstadt und der FC Barcelona am Mittwochnachmittag verkündet.

In den Verhandlungen haben sich beide Vereine zudem darauf geeinigt, dass Sporting im Sommer 2023 von einer Kaufoption Gebrauch machen kann.

Nach Informationen der portugiesischen Zeitung RECORD kassieren die Katalanen eine Leihgebühr in Höhe von drei Millionen Euro und treten somit schon einmal zehn Prozent der Transferrechte ab. Zieht Sporting die Kaufoption, wären weitere sieben Millionen Euro für weitere 40 Prozent fällig. Folglich lägen die Transferrechte zu je 50 Prozent bei beiden Vereinen, was wiederum bedeutet: Barça würde in der Zukunft im Falle eines Weiterverkaufs die Hälfte der Ablöse einnehmen.

Vertrag bei Barça noch bis 2025

Trincão hatte erst die zurückliegende Spielzeit leihweise fernab des Camp Nou verbracht, bei den Wolverhampton Wanderers allerdings nicht überzeugen können. Auf der Insel brachte es der 22 Jahre alte Flügelstürmer in 30 Pflichtspielen bloß auf drei Tore und eine Vorlage, weshalb die Wolves von einer Weiterverpflichtung absahen.

Für das Team von Cheftrainer Xavi konnte sich der Portugiese dementsprechend auch nicht empfehlen, sodass er sein Glück nun in Lissabon versucht und womöglich auch nicht mehr nach Barcelona zurückkehrt, wenn es für ihn dort gut läuft.

Die Blaugrana hatte den siebenfachen Nationalspieler im August 2020 für 31 Millionen Euro vom SC Braga verpflichtet. Trincão kommt im Barça-Trikot auf 42 Einsätze, drei Treffer und zwei Assists. Sein Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2025.

Filip Knopp
Redakteur und Sportjournalist mit großem Fokus auf Spaniens La Liga.
- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE