Luis Enrique: „Die Frische der Spieler ist der Schlüssel im Kampf um Titel”

StartChampions LeagueLuis Enrique: „Die Frische der Spieler ist der Schlüssel im Kampf um...
- Anzeige -
- Anzeige -

Luis Enrique stellte sich vor der dem Spiel des FC Barcelona gegen BATE Borisov in der Champions League den Fragen der Presse. Ein Heimsieg und später der Gruppensieg sei das klare Ziel des Triple-Gewinners. Mit der Form seiner Mannschaft sei der Trainer zufrieden, dennoch sehe er noch Raum für Verbesserungen. Den Schlüssel für Erfolge am Ende der Saison sehe Enrique vor allem in der Frische der Spieler.

Das Ziel im Spiel gegen BATE Borisov: „Das Ziel ist es, sich zu qualifizieren, und zwar als Erster in der Gruppe. Die Gruppen sind konkurrenzfähig und alles kann passieren. Aber als Titelverteidiger müssen wir eine Nachricht senden, dass wir bereit sind.”

Barça führt die Tabelle mit sieben Punkten an: „Das erklärt das gute Spiel des Teams. Ich bin mehr als glücklich über die Position, in der wir uns befinden.”

Man ist womöglich nur noch ein Spiel vom Einzug ins Achtelfinale entfernt: „Wir wollen uns in den Aspekten, die wir in Weißrussland gut gemacht haben, weiterhin verbessern.”

Wird die Atmosphäre, da Unabhängigkeits-Gruppen gegen die Sanktionen der UEFA protestieren wollen, das Spiel beeinflussen?: „Was auch immer vor dem Spiel passieren wird, die Fans werden uns im sportlichen Bereich unterstützen. Wir sind hier, um zu versuchen, einen Gegner zu schlagen. Das ist das, was uns im Klub und die Klub-Mitglieder betrifft.”

Die Beschmutzung der Umkleide nach dem Spiel gegen Getafe: „Die Spieler haben ein Statement abgegeben, es war klar, was sie sagen wollten. Wir sind perfekt positioniert für jede positive Sache, die ins Negative gezogen werden kann. Weder ich noch die Spieler beteiligen sich an diesem Spiel.”

Wurde hier nicht ein wenig übertrieben?: „Am Samstag spielten wir eine großartige Partie und gewannen 2:0. Der Rest von uns ist Teil des normalen Alltags. Es gibt nicht mehr als das Statement der Spieler.”

Ist Halloween ausgefallen?: „In meiner Zeit hatten wir Karneval, nicht Halloween. Wir kannten nicht einmal das Wort.”

Hat es Enrique erlaubt oder nicht?: „Nächste Frage.”

Enrique über die Genesung von Lionel Messi: „Ich habe darüber keinerlei Nachrichten. Leos Genesung verläuft nach Plan. Es gibt keine schlechten Nachrichten.”

Die Form von Sergi Roberto: „Ich denke, es wäre großartig, wenn er ins Nationalteam einberufen werden würde. Ich hatte ihn einige Spielzeiten als Trainer. Es wäre eine tolle Nachricht, wenn er zur Nationalmannschaft stoßen würde, aber es wird hart. Er ist mehr als bereit dafür.”

Die Genesung von Thomas Vermaelen: „Es ist eine gute Nachricht. Er ist ein Spieler mit Selbstvertrauen und er wird uns mit Sicherheit helfen.”

Auf die Frage, ob er sich Paris gegen Real anschauen wird: „Wenn meine Frau auswärts essen will, dann werde ich dies tun. Und wenn ich es nicht live anschauen werde, werde ich es aufzeichnen.”

Enrique über Alen Halilovic: „Er ist glücklich, er ist am besten Ort. Er ist dort gut aufgehoben und er spielt gut. Er wurde verpflichtet, um dem Klub zu helfen und es könnte für ihn eine interessante Saison werden. Aber um für das erste Team von Barça bereit zu sein, muss er sich weiterhin verbessern.”

Pause für Luis Suárez oder Neymar: „Das Ziel ist es, BATE Borisov zu schlagen. Es kommt auf den Zeitpunkt an, ob der eine oder ein anderer spielt.”

Das Schonen der Spieler in der vergangenen Saison und die Sorgen in dieser Spielzeit: „Es ist keine Sorge, da noch einige Monate ausstehen. Letztes Jahr konnte ich das machen, obwohl ich während der Saison kritisiert wurde. Dieses Jahr bin ich gezwungen, meine Spieler öfter einzusetzen, da nur eine begrenzte Anzahl von ihnen verfügbar ist. Wir werden bald Spieler zurückbekommen, auch im Januar kommen welche dazu. Vor jedem Spiel denke ich darüber nach, welche Mannschaft die beste wäre, um das Spiel zu gewinnen. Wir werden sehen, ob wir die Anzahl der Minuten steuern können, da ich sicher bin, dass der Kampf um die Titel am Ende der Saison stattfindet und die Frische der Spieler der Schlüssel sein wird.”

Mögliche Systemänderungen: „Normalerweise nicht in ein 4-4-2. Aber ja, wir werten auch andere Systeme und Variationen aus. Wir werfen einen Blick auf eine Änderung des Systems.”

- Anzeige -
- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE