Spieler des Spiels – Gerard Piqué köpft ein, Lionel Messi mit dem Assist

StartChampions LeagueSpieler des Spiels - Gerard Piqué köpft ein, Lionel Messi mit dem...
- Anzeige -
- Anzeige -

Lionel Messi, Neymar und Co. dominierten das Spiel gegen den Underdog APOEL Nikosia und gewannen schließlich mit 1:0. Es war der Tag der jungen Talente, denn mit Marc Bartra, Sergi Samper, Sergi Roberto und Munir El Haddadi standen gleich vier in der Startformation und wussten zu überzeugen. Insbesondere zwei Akteure im Mittelfeld konnten mit ihren Zweikampfwerten und ihrer hohen Ballsicherheit punkten. Nähere Informationen zu den Einzelleistungen gibt es wie immer im fortlaufenden Artikel.

Lionel Messi:

Insbesondere mit Neymar harmonierte Lionel Messi in der Anfangsphase fabelhaft. Mit seinem Freistoß lieferte ‚La Pulga‘ die Vorlage für den 1:0-Führungstreffer. Das Bestreben nach einem Treffer war dem vierfachen Weltfußballer förmlich ins Gesicht geschrieben. Ein ums andere Mal versuchte er es mit Einzelaktionen, aber es sollte an diesem Abend einfach nicht sein.

Munir El Haddadi: In der Gegenwart der zwei Superstars tauchte der zuletzt so hungrige Marokkaner unter und konnte sich nicht in Szene setzen oder wie gewohnt mit Messi harmonieren. Des Weiteren stimmte die Chemie zwischen dem Ball und El Haddadi nicht, denn es kamen nur 24 Ballkontakte zustande, von allen Stammspielern ist das der geringste Wert. Folgerichtig wurde Munir für Sandro Ramírez ausgewechselt.

Sandro Ramírez: Einen Torschuss konnte der Jungspund in der Kürze der Zeit abfeuern.

Neymar: Neymar fuhr dort fort, wo er aufhörte! Das Engagement war vorbildlich, er erspielte sich eine Chance nach der anderen und zeigte sich nimmermüde. Gefahr strahlte der erst 22-Jährige durch viele seiner Soloaktionen auf der linken Außenbahn aus. Die Intensität nahm mit weiterem Spielverlauf ab.

Sergi Roberto: In der letzten Saison kam es lediglich zu Kurzeinsätzen für Sergi Roberto, was sich in der Saison zu ändern scheint. Beachtlich sind die vier gewonnenen Zweikämpfe und die hohe Passsicherheit. Oft schaltete sich der linke Mittelfeldspieler in die Offensive und konnte ein gutes Kombinationsspiel mit seinen Teamkameraden aufziehen. Ausgewechselt wurde Roberto für Rafinha.

Xavi: Der Altstar stand von Beginn an als Kapitän auf dem Platz und führte eine ruhige Partie. Das riskante Spiel präsentiert Xavi seit geraumer Zeit kaum noch und genauso auch in diesem Spiel. Die Passstatistik belegt das auf Sicherheit ausgelegte Agieren des 34-Jährigen. Für Xavi kam im Laufe der zweiten Halbzeit Andrés Iniesta.

Andrés Iniesta: Nach seiner Einwechslung konnte Andrés Iniesta nicht viel zeigen und spielte wie sein direkter Vorgänger ruhig und unauffällig.

Sergi Samper: Für viel Achtsamkeit sorgte durchaus die Aufstellung von Sergi Samper, dem erst 19-jährigen Nachwuchsspieler. Definitiv erwähnenswert ist die Zweikampfstatistik des jungen Akteurs. Samper gewann sieben Zweikämpfe. Zudem hat er den Kontrahent dreimal früh in Offensivaktionen unterbunden und somit die Gefahr im Keim erstickt. Überraschend bedacht und sicher absolvierte der Youngster das Spiel.

Dani Alves: Oft rückte Dani Alves in die Offensive, allerdings wurde er nicht sehr oft mit in finale Offensivaktionen eingebunden. Auf seiner Seite gab es wenig Verkehr und somit ließ Alves nichts anbrennen. Gewonnen hat der Rechtsverteidiger vier Zweikämpfe.

Marc Bartra: In seinem ersten Spiel von Beginn an in dieser Saison absolvierte Bartra eine grundsolide Partie. Bartra hinterließ keine markante Aktion oder erspielte etwas Nennenswertes und agierte unauffällig.

Gerard Piqué: Das erste Tor gehörte Gerard Piqué. Neben seinem Tor führte er drei erfolgreiche Zweikämpfe und entschärfte fünf gegnerische Angriffe. Wie für Piqué typisch schaltete er sich ins Offensivspiel ein.

Adriano: Der Linksverteidiger absolvierte eine recht offensive Partie. Des Öfteren wurde er ins Offensivgeschehen eingebunden. Wie Dani Alves wurde er nicht in finale Szenen bzw. Schlüsselszenen integriert, sondern machte vor dem gegnerischen Sechszehner kehrt.

 

- Anzeige -

AKTUELLE USER-KOMMENTARE